Werner Kuchar


Warning: Parameter 1 to Cite::clearState() expected to be a reference, value given in /usr/www/users/pnpade/regiowiki-live/includes/Hooks.php on line 195
Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche

Werner Kuchar (* 25. März 1971 in Bad Griesbach; † 17. September 2013 in Passau) war ein Passauer Geistlicher und Domvikar sowie Buchautor.

Leben und Wirken

Werner Kuchar wurde in Bad Griesbach geboren und wuchs in Passau auf. Von 1981 bis 1990 besuchte er das Musikgymnasium der Regensburger Domspatzen. Nach dem Abitur ging er zurück nach Passau an das Priesterseminar St. Stephan und studierte Katholische Theologie. Nach seinem Diplom 1995 und einem Pastoralpraktikum in Frauenau wurde Kuchar am 13. Februar 1999 im Dom St. Stephan zu Passau zum Priester geweiht. Parallel dazu durchlief Kuchar eine musikalische Ausbildung und absolvierte neben einem Gesangsstudiums auch die Zusatzausbildung Integrative Musiktherapie von 1996 bis 1998 am Fritz-Perls-Institut in Hückeswagen.

Nach seiner Priesterweihe war Kuchar für einige Wochen Aushilfspriester in Regen, bevor er noch 1999 seine erste Kaplanstelle in Altenmarkt bei Osterhofen antrat. Währenddessen war er ab 2002 auch als Seelsorger an der Landvolkshochschule Niederalteich tätig und sammelte Erfahrung bei Kursen mit jungen Menschen; aus dieser Zeit stammt sein erstes Buchprojekt mit Gottesdienstvorschlägen. Dem folgten weitere Bücher mit liturgischen Anregungen. 2005 wechselte er in den Pfarrverband Zwiesel und wurde 2007 zusätzlich im Pfarrverband Rinchnach als Seelsorger tätig.

Seit September 2008 war Kuchar dann für die Seelsorge an der Universität Passau verantwortlich. Mit der Ernennung zum Studentenpfarrer erfolgte auch die Aufnahme als Domvikar in das Passauer Domkapitel. Neben der Katholischen Hochschulgemeinde betreute Kuchar seit Dezember 2009 auch die Gefangenen in der Justizvollzugsanstalt Passau und half auch in der Pfarrei Ruhstorf an der Rott aus. An der Universität Passau hielt er Lehrveranstaltungen zum Thema Musikorientierte Bibelarbeit.

Am 17. September 2013 wurde Kuchar in den Räumen des Nikolaklosters in Passau tot aufgefunden. Er hatte sich das Leben genommen.

Publikationen (Auswahl)

  • Du nervst, guter Gott!, Ökumenische Wortgottesdienste für Jugendliche. Freiburg 1998, ISBN 3-451-26655-5
  • Menschen von gestern, Vorbilder für heute – Jugendgottesdienste. Limburg 1999, ISBN 3-7840-3177-3
  • Zeit für Kinder: Fundgrube für Kindergottesdienste. Limburg 2000, ISBN 3-7840-3200-1
  • Alle Jahre wieder..., Impulse und Gestaltungsvorschläge für Advent und Weihnachten. Freiburg 2002, ISBN 3-451-26978-3
  • Passion aus Leidenschaft. Neue Gottesdienste und Gemeindefeiern für Fastenzeit und Ostern. Freiburg 2002, ISBN 3-451-27048-X
  • Und ihr werdet ein Kind finden. Anregung für die Gottesdienste in der Advents- und Weihnachtszeit. Freiburg 2007, ISBN 978-3-451-32070-5

Literatur

Weblinks