Walter Kreilinger

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist noch besonders ausbaufähig.
Dieser Artikel ist leider noch sehr kurz und wurde daher als besonders ausbaufähig markiert. Wenn Sie mehr zum vorliegenden Thema wissen, dann helfen Sie bitte mit, die Inhalte zu vervollständigen. Danach können Sie diese Kennzeichnung entfernen.


Walter Kreilinger (* 23. März 1925 in Passau; † 2007) war ein Passauer Unternehmer.

Leben und Wirken

Walter Kreilinger war jahrelang Vorsitzender des Einzelhandelsverbands Passau und war als solcher auch maßgeblich an der wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt beteiligt. So gilt er gemeinsam mit Willi Simader auch als einer der Väter der heutigen Fußgängerzone. Das Familienunternehmen der Kreilingers führte er von 1954 an bereits in der dritten Generation

Kreilinger war Mitglied im Rotary-Club Passau und schon seit 1957 auch Mitglied der Lamplbruderschaft – damit war er mit 50 Jahren Zugehörigkeit einer der dienstältesten Lamplbrüder überhaupt.

Er wurde am 27. Januar 2007 im Familiengrab der Kreilingers auf dem Innstadtfriedhof bestattet.

Auszeichnungen

Galerie

Literatur