Walter Dichtl

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist noch besonders ausbaufähig.
Dieser Artikel ist leider noch sehr kurz und wurde daher als besonders ausbaufähig markiert. Wenn Sie mehr zum vorliegenden Thema wissen, dann helfen Sie bitte mit, die Inhalte zu vervollständigen. Danach können Sie diese Kennzeichnung entfernen.
In diesem Artikel fehlen noch Bilder oder Fotos.
Dieser Artikel ist leider noch ohne Bebilderung. Wenn Sie über passende Bilder oder Fotos verfügen, dann laden Sie sie bitte hoch (unter Beachtung der Lizenzregeln) und fügen sie in diesem Artikel ein. Danach können Sie diese Kennzeichnung entfernen.


Walter Dichtl (* ?) war von 1978 bis 2008 Bürgermeister der Gemeinde Witzmannsberg. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Leben und Wirken

  • stammt aus der Verwaltung, in der er schon mit 18 Jahren gelernt hat
  • war 30 Jahre Bürgermeister für die Orte Rappenhof und Witzmannsberg
  • hat bei den Kommunalwahlen im März nicht mehr kandidiert
  • in der Laudatio zu seinem Abschied hieß es, Auf sein Wort konnte man sich jederzeit verlassen“ und habe seine Aufgaben immer mit Weitsicht erfüllt und die Gemeinde wie einen Privathaushalt geführt
  • durch seine solide Finanzpolitik konnte in seiner Amtszeit wichtige Projekte umgesetzt werden, etwa die Erschließung von Baugebieten, Grundstückskäufe, die Erschließung des Gewerbegebietes in Rappenhof, die Wasserversorgung der Gemeinde, der Bau der Gerätehäuser der beiden Feuerwehren Witzmannsberg und Rappenhof, der Bau der Mehrzweckhalle in Enzersdorf, die Sanierung des Schulgebäudes in Enzersdorf, die Errichtung des Bauhofs in Rappenhof
  • er war darüber hinaus maßgeblich an der Errichtung eines zweigruppigen Kindergartens im früheren Schulgebäude in Rappenhof und der Einrichtung des dortigen Jugendraumes beteiligt
  • zum Abschied bedachte man ihn mit dem Ehrentitel Altbürgermeister

Literatur

  • Sandra Hatz: „Da Zammahoit ? der hot mi ammeistn gfreit.“ In: Passauer Neue Presse vom 1. Mai 2008 (S. 34)
  • Petra Tewes: Walter Dichtl wird Altbürgermeister. In: Passauer Neue Presse vom 1. Mai 2008 (S. 34)