Rupert Emanuel Freislederer

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rupert Emanuel Freislederer (* 26. März 1864; † 19. November 1941) war ein Passauer Müller aus der gleichnamigen Bürgersfamilie. Sein Vater war Anton Freislederer.

Leben und Wirken

Freislederer übernahm 1887 zusammen mit seinem Bruder Alois die Mühle in Bayerisch Haibach und führte sie bis 1924. Er erlangte für die Erzeugnisse große Preise und wurde 1896 zum Königlich-Bayerischen Hoflieferanten ernannt. 1912 wurde er Gründungsvorstand der Freiwilligen Feuerwehr Beiderwies. Viele Jahre gehörte er auch der Kirchenverwaltung von St. Paul an und mehrere Vereine ernannten ihn zum Ehrenvorstand oder Ehrenmitglied.

Literatur