Rupert Berndl

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rupert Berndl 2010 im Röhrnbacher Erdstall

Rupert Berndl (* 26. Oktober 1940 in Passau) ist ein Waldkirchener Lehrer, Heimatforscher, Schriftsteller, Maler, Bildhauer und Graphiker.

Leben und Wirken

Berndl, dessen Vater im Zweiten Weltkrieg als Eisenbahnpionier an der Front war, machte 1960 sein Abitur an der Oberrealschule Passau. Er studierte Malerei und Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in München bei Professor Josef Oberberger. Ab 1965 arbeitete er als Kunsterzieher am Johannes-Gutenberg-Gymnasium in Waldkirchen, wo er 1999 stellvertretender Schulleiter wurde. 2005 ging er in Pension.

Er beteiligte sich unter anderem an mehreren Kollektivausstellungen in München, Passau, Zwiesel und Schönsee. Zu seinen künstlerischen Techniken gehören Aquarell-, Tempera- und Ölmalerei sowie Holzschnitt. Aus alten Schrauben, Maschinen- und sonstigen Altmetallteilen schuf er originelle Metallplastiken.

Seit 1974 veröffentlicht Berndl kunst- und heimatkundliche Schriften, seit 2005 auch Bücher. In seinen Veröffentlichungen widmet er sich insbesondere heimatkundlichen Themen, er verfasst aber auch Sach- und Kochbücher, Kurzgeschichten, Mundartgedichte und Theaterstücke. Er ist Kreisheimatpfleger des Landkreises Freyung-Grafenau, Dozent für Glasmalerei / Meisterkurse im Glaserhandwerk in Vilshofen an der Donau und Leiter der Brauchtumsveranstaltung Rauhnacht. Seit der Gründung 1984 bis 1996 hatte er das Amt des 2. Vorsitzenden des Kulturkreises Freyung-Grafenau inne.

Auszeichnungen

  • 1. Preis der Akademie der Bildenden Künste München
  • 1. Preis Europäische Kunst, Sektion Österreich
  • Kulturpreis des Kulturkreises Freyung-Grafenau (2003)
  • Kulturpreis des Landkreises Freyung-Grafenau (2004)
  • Bayerische Verfassungsmedaille in Silber (2012)

Werke

  • Lebensader Goldener Steig: Ein mittelalterlicher Handelsweg feiert Jubiläum (2009)
  • Genau a so is (2010)
  • Der ganz normale Weihnachtsstress (2010)
  • Damit der schönste Tag gelingt. Anregungen zur Hochzeit (2012)
  • Geschichte einer Freundschaft / Storia di un'amicizia
  • Brennsuppn und Erdäpfel: Vergessene Rezepte aus dem bayerischen Wald (2014)
  • Kartoffelsterz und Hollerkoch (2014)
  • Stimmt's? (2014)
  • Bombenalarm und Care-Pakete, SüdOst Verlag, 2016

Literatur

  • Karl-Heinz Paulus: Die Künstler. In: Der Landkreis Freyung-Grafenau, Freyung 1982, ISBN 3 87553 192 2

Weblinks