RegioWiki:Löschdiskussionen

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier finden sich die archivierten Diskussionen von gelöschten Artikeln.

Antlitz Christi

Abgesehen davon, dass das Domschatz- und Diözesanmuseum sowie die KünstlerSeelsorge bedeutende Werke zu dem Thema präsentiert haben, fehlt völlig der so elementare Bezug zu Niederbayern. Der Artikel wurde deshalb zur Löschung vorgeschlagen. --Stefan 16:34, 10. Mai 2009 (CEST)

Zustimmung. Dieser Artikel geht zu weit über den Bereich und die Zielsetzungen von RW hinaus.--KLa 12:30, 26. Okt. 2009 (CET)
Artikel gelöscht. --Stefan 15:51, 31. Okt. 2009 (CET)

Patrick Maidl

Sortierung

Hmmm... wieso genau ist eigentlich "Patrick Maidl" unter dem Buchstaben G verzeichnet?!?! Versteh mal einer diese Wikimedia-Software... --Most 17:09, 2. Apr. 2009 (CEST)

Tja, immer diese Wiki-Software... diesmal wars aber nur ein Fehler im Quelltext ;-) --Stefan 17:19, 2. Apr. 2009 (CEST)
Ach ja, das "DEFAULTSORT" hatte ich nicht bedacht... --Most 17:36, 2. Apr. 2009 (CEST)

Löschung

Ich schlage den Artikel hiermit zur Löschung vor. Es ist keinerlei Relevanz zu erkennen. Nur weil Herr Maidl ein außergewöhnliches Instrument – de Dudelsack – spielt, rechtfertigt das noch keinen Eintrag im RegioWiki. --Stefan 16:37, 2. Apr. 2009 (CEST)

Ich folge Stefans Argumentation und unterstütze den Löschantrag. --Most 20:49, 9. Apr. 2009 (CEST)
Immerhin gibt es einen Zeitungsartikel über ihn und seine Musik. Ich hoffe sehr, dass sich bei RW nicht dasselbe furchtbare Relevanzgehabe einstellt wie bei WP. --KLa 12:14, 14. Okt. 2009 (CEST)
Reicht ein Zeitungsartikel aus, um im RegioWiki aufgenommen zu werden? Das ist natürlich keine leichte Frage, zumal wir ja u.a. auch ein „Verlagswiki“ sind und Zeitungsartikel zu den primären Quellen hier zählen. Fast jede Seite hier hat in der Literatur einen Zeitungsartikel *G* ...ich finde auch, dass wir bezüglich der Relevanz nicht ganz so „kleinlich“ sein müssen wie die Wikipedia. Aber wie gesagt: Herr Maidl spielt doch nur Dudelsack. Muss er deswegen schon einen Eintrag hier kriegen? Das ist halt die Frage, die sich mir stellt. Zumal der zweite Absatz des Artikels („Der Dudelsack“) meines Erachtens sowieso auch raus könnte, denn wie man einen Dudelsack spielt kann ich überall sonst im Internet auch nachlesen. Das muss nicht hier stehen und passt auch nicht sonderlich. Abgesehen davon, dass es um den Dudelsack geht natürlich. --Stefan 20:55, 15. Okt. 2009 (CEST)
Also ganz ehrlich, ich finde den Artikel überflüssig. Gut er kann Dudelsackspielen, das können sicherlich nicht viele in Niederbayern im Vergleich zum Klavierspielen. Kriegt jetzt dann jeder Klavierlehrer auch einen eigenen Artikel? Aber mal ehrlich, wird jemand tatsächlich nach hier in RegioWiki nach Herrn Maidl suchen? Bis auf Leser des PNP-Artikels werden ihn nur wenige kennen, geschweige denn nach ihm hier suchen. Und ganz ehrlich, was hat er für Niederbayern besonderes getan? Ich lese daraus nirgends etwas was ihn wirklich relevant macht. Journalismus für den Tagesbedarf für Nachrichten, aber vor allem Feuilleton, ist leider nicht immer für Enzyklopädien geeignet. Grüße --Ortenburger 15:39, 16. Okt. 2009 (CEST)
Genau dieser Umstand wird bei den aktuellen oder bei vielen der nächsten Löschungen sicher mit der Hauptgrund sein: viele Artikel sind schlichtweg Eins-zu-Eins-Artikel aus dem Feuilleton-Bereich der Zeitung. Sie haben meist weder Wissens- noch Nachrichtenwert, sondern oft nur Unterhaltungswert. Und Unterhaltung soll das Wiki nicht unbedingt sein. --Stefan 02:03, 17. Okt. 2009 (CEST)
Möglicherweise zeigen sich jetzt die Folgen der Verschmelzung von RegioWiki und PassauWiki. Vor dieser Fusion schien mir das RegioWiki eine Art Archiv von PNP-Artikeln zu werden. Da ist in den letzten Monaten unübersehbar in Richtung Regionalenzyklopädie gegengesteuert worden. Wenn diese Tendenz sich durchsetzt, erhebt sich natürlich die Frage, wie mit den 1:1-Zeitungsartikeln umgegangen wird.--KLa 19:06, 17. Okt. 2009 (CEST)
Wenn dem so ist, müsste dann aber der Verein einmal den PNP-Redakteuren dies noch erklären, was ins Regiowiki darf und was nicht. Nachrichten wie Umstrukturierungen, Plänen von Gemeinden, Umfahrungen, etc. dies alles ja und Feuilleton hingegen nicht. Grüße --Ortenburger 10:53, 18. Okt. 2009 (CEST)
Artikel gelöscht. --Stefan 15:55, 31. Okt. 2009 (CET)

Cäcilia Keim

Namensbezeichung

"In allen offiziellen Dokumenten, in denen der Name einer Schwester vorkommt, z.B. im Jahresbericht des Klosters oder in Protokollen, wird die Schwester mit Vor- und Nachnamen genannt, also z.B. "Sr. Cäcilia Keim". Das hilft, Verwechslungen zu vermeiden, da es allein schon in unserer Kongregation zurzeit noch eine weitere Sr. Cäcilia gibt und einige verstorbene Cäcilias noch dazu. Ich denke, auf Zukunft gesehen, wäre diese Art der Schwesternbezeichnung innerhalb des RegioWiki auch sehr sachdienlich." Auskunft von einer Schwester aus dem Benediktinerkloster. Das RegioWiki wird also die offizielle Bezeichnung übernehmen. --WikiSysop 08:35, 9. Dez. 2008 (CET)

Löschkandidat

Es besteht kein Anlass für einen eigenen Artikel im RegioWiki, da es sich hier nicht um eine Person des öffentlichen Lebens oder von entsprechender regionaler Bedeutung handelt. --Stefan 14:16, 26. Apr. 2009 (CEST)

Mit der Relevanz habe ich überhaupt keine Probleme, denn die interessiert mich nicht, mit dem Plauderstil aber schon: „Doch was ist mit all den Dingen, die andere junge Frauen interessieren? Klamotten, Musik, Fernsehen, Freundinnen, Selbstbestimmung, Männer, Kinder? Schwester Cäcilia hat ein Festgewand, ein Sonntagsgewand, ein Werktagsgewand, ein Wintergewand und ein Reisekleid. Wie die sich unterscheiden?“ Das hat erstens nichts mit Cäcilia Keim allein zu tun, sondern mit Ordensregeln grundsätzlich, und zweitens bringen solche rhetorischen Fragen nicht die geringste Information. --KLa 13:31, 16. Okt. 2009 (CEST)
Diese Art der Formulierung liegt daran, dass der Artikel direkt auf dem entsprechenden Zeitungsartikel basiert und seit seiner Online-Stellung nicht bearbeitet wurde (u.a. eben wegen dem Löschantrag). Gründe für den Antrag sind eben, dass es einfach ein alltäglicher Zeitungsartikel war, der Leser unterhalten sollte. Richtiges Wissen wird nicht vermittelt und Sr. Cäcilia selbst hat (noch) nicht die Bedeutung, um im Wiki aufgenommen zu werden. Als Novizin ist sie mehr oder minder „nur“ eine von vielen. --Stefan 02:00, 17. Okt. 2009 (CEST)
Artikel gelöscht. --Stefan 16:27, 5. Nov. 2009 (CET)

Passionsbilder

Der Artikel ist ein Stub und macht nicht wirklich viel her, ich würde ihn daher wieder löschen. Zumal er nicht ausschließlich Niederbayern betrifft bzw. die womöglich vorhandenen Bezüge zu Niederbayern nicht klar herausgestellt werden (das wäre etwa: welche besonderen Passionsbilder gibt es in niederbayerischen Kirchen o.ä.) --Stefan 00:55, 28. Okt. 2009 (CET)

Genau, selbst ein ausführlicher allgemeiner Artikel über Passionsbilder wäre in einer Regionalenzyklopädie deplaziert. Wenn der regionale Aspekt im Vordergrund stehen würde, wäre ein Artikel zum Thema sicher willkommen. --KLa 19:23, 31. Okt. 2009 (CET)
Ich wäre ebenso für die Löschung des Artikels. Der Stub kann so nicht im RegioWiki bleiben. Und bisher fehlt jeglicher Bezug zu Niederbayern. --Ortenburger 20:55, 25. Nov. 2009 (CET)
Artikel gelöscht. --Stefan 01:51, 26. Nov. 2009 (CET)

Anglo European School

Erstens ist das bisher kein Artikel, nicht einmal ein Stub, sondern nur ein Weblink, aus dem zweitens nicht hervorgeht, warum diese School in das RegioWiki gehört. --KLa 22:26, 18. Okt. 2009 (CEST)

Für mich ist ebenfalls nicht ersichtlich, was diese Einrichtung mit unserem Erfassungsgebiet zu tun hätte. Ich bitte hier um Klärung. Ansonsten würde ich den Löschantrag ebenfalls unterstützen. --Stefan 02:07, 20. Okt. 2009 (CEST)
Das Regiowiki ist keine Linksammlung, also nicht lang herum diskutieren sondern löschen. Ich denk da kommt eh nichts mehr. Grüße --Ortenburger 20:50, 25. Nov. 2009 (CET)
Artikel gelöscht. --Stefan 01:51, 26. Nov. 2009 (CET)

Josefitag

Es fehlt der Bezug zu Niederbayern. Das Thema „Josefitag“ allein ist zu neutral gehalten, als dass es hier von Belang wäre. --Stefan 16:02, 3. Apr. 2009 (CEST)

Unterstütze den Löschantrag... --Most 18:34, 3. Apr. 2009 (CEST)
Eher ein Feuilleton-Artikel, hat aber nichts mit Niederbayern konkret zu tun, daher löschen. Grüße --Ortenburger 20:52, 25. Nov. 2009 (CET)
Artikel gelöscht. --Stefan 01:51, 26. Nov. 2009 (CET)

Fabian Kinateder

Reicht der Erwerb eines Jugend-Jagdscheins für einen Eintrag ins RegioWiki? Meines Erachtens nicht. Zumal ich bei Einträgen über Kinder oder Jugendliche sowieso immer leichte Bedenken habe, da es auf lange Zeit gesehen meist auch unmöglich ist, solche Artikel aktuell und richtig zu halten (die Quellen fehlen dann einfach und nur ein Zeitungsartikel, der irgendwann erschienen ist, hilft dabei nichts). Ich schlage daher den Artikel zur Löschung vor. --Stefan 12:23, 4. Nov. 2009 (CET)

Erneut ein reiner Feuilleton-Artikel, ich denke er kann ohne Probleme gelöscht werden. Relevant ist er in meinen Augen nicht. Grüße --Ortenburger 20:54, 25. Nov. 2009 (CET)
Artikel gelöscht. --Stefan 01:51, 26. Nov. 2009 (CET)

Bernhard Wagner

Von der Frage nach Relevanz einmal abgesehen gehört der Landkreis Mühldorf am Inn bisher nicht in die Zuständigkeit des RegioWikis.--KLa 10:36, 16. Dez. 2009 (CET)

Artikel gelöscht. --Stefan 15:48, 19. Dez. 2009 (CET)

Bitttag

Der Artikel ist ein Stub und macht nicht wirklich viel her, ich würde ihn daher wieder löschen. Zumal er nicht ausschließlich Niederbayern betrifft bzw. die womöglich vorhandenen Bezüge zu Niederbayern nicht klar herausgestellt werden (das wäre etwa: wie wird der Bitttag in Altötting begangen o.ä.) --Stefan 00:55, 28. Okt. 2009 (CET)

So ist es. Bei jedem Artikel sollte möglichst konkret der Bezug zu Niederbayern deutlich gemacht werden. --KLa 19:01, 7. Nov. 2009 (CET)
Artikel gelöscht. --Stefan 14:02, 20. Dez. 2009 (CET)

Perlmutterfarbe

Okay, der Film wurde in Burhausen gedreht... aber muss er nur deswegen einen Artikel hier im Wiki haben? Er spielt ja nicht mal in Niederbayern, soweit ich das gelesen habe. --Stefan 16:01, 8. Apr. 2009 (CEST)

Vielleicht gibt es da ja einen Mittelweg zwischen der aktuellen Version des Artikels und seiner Löschung. Dass der Film in Niederbayern und unter welchen Umständen dort und mit welchen Niederbayerischen Schauspielern er gedreht wurde, sind ja ganz interessante Fakten. Aber auf die sollte man sich dann eben beschränken und keine ganze Filmkritik daraus machen, die an anderen Orten im Web wesentlich besser aufgehoben sind (und dort auch existieren). Stattdessen könnte man die von unserem Blickpunkt aus interessanten Aspekte ja noch etwas ausbauen (wer auch immer davon Ahnung hat, z.B. Endorphin). --Most 20:48, 9. Apr. 2009 (CEST)
Für mich ists ein reiner Feuilleton-Artikel, jedoch nicht für eine Enzyklopädie. Entweder es findet sich ein Autor und passt ihn rasch an, oder wir sollten ihn löschen. Grüße --Ortenburger 20:57, 25. Nov. 2009 (CET)
Artikel gelöscht, da keinerlei Änderung erfolgt ist (bzw. zu erwarten war). --Stefan 14:02, 20. Dez. 2009 (CET)

Wolpertinger

Kein ausdrücklicher Bezug zu Niederbayern vorhanden, daher zur Löschung vorgeschlagen. --Stefan 11:04, 24. Apr. 2009 (CEST)

Artikel gelöscht. --Stefan 14:02, 20. Dez. 2009 (CET)

Oliver Kraas

So wie ich das aus dem Artikel raus lese, hat Oliver Kraas rein gar nichts mit Niederbayern zu tun, außer dass er hier trainiert. Ist das so richtig? In dem Fall würde ich den Artikel doch wieder löschen. --Stefan 23:14, 7. Dez. 2009 (CET)

Das ist entschieden zu wenig Bezug zu Niederbayern, löschen!--KLa 19:14, 20. Dez. 2009 (CET)
Artikel gelöscht. --Stefan 21:22, 20. Dez. 2009 (CET)

Mathias Kneißl

Nicht im Zuständigkeitsgebiet des RegioWikis. --KLa 09:51, 22. Dez. 2009 (CET)

Artikel gelöscht, weil er außerdem nur ein Stub war. --Stefan 16:34, 1. Jan. 2010 (CET)

Adam Saalfrank

Aus dem Artikel ist keine Beziehung Saalfranks zu Niederbayern und zum Landkreis Altötting erkennbar, außer dass er zuletzt in Töging am Inn lebte, um in der Nähe seines verwitweten Sohnes zu sein. --KLa 09:49, 22. Dez. 2009 (CET)

Stimme dem Antrag zu. Lediglich hier zu leben reicht nicht für einen Eintrag aus. --Stefan 16:34, 1. Jan. 2010 (CET)
Artikel gelöscht. --Stefan 16:34, 1. Jan. 2010 (CET)

Further Drachenstich

Ein besonderer Bezug zu Niederbayern geht aus dem Artikel nicht hervor. --KLa 09:21, 27. Dez. 2009 (CET)

Artikel gelöscht. --Stefan 17:19, 1. Jan. 2010 (CET)

Rallye Dresden - Breslau

Die derzeitige Mitorganisation der Rallye durch zwei Niederbayern rechtfertigt vielleicht Artikel über diese Personen im RegioWiki, nicht aber über die Rallye Dresden - Breslau selbst.--KLa 10:05, 28. Dez. 2009 (CET)

Bin ganz der selben Meinung wie Konrad. Die Rallye hat sonst keinerlei Bezug zu Niederbayern, nicht mal im Entferntesten... --Ortenburger 21:49, 28. Dez. 2009 (CET)
Artikel gelöscht. --Stefan 17:28, 1. Jan. 2010 (CET)

Engelmar Unzeitig

Abgesehen davon, dass der Kellberger Filmemacher Max Kronawitter einen Film über Unzeitig drehte, scheint bei Unzeitig selbst kein Bezug zu Niederbayern oder zum Landkreis Altötting vorhanden zu sein. --KLa 13:01, 6. Jan. 2010 (CET)

Artikel gelöscht. --Stefan 17:54, 6. Jan. 2010 (CET)

Hans Döllerer

Die Person hat keinen realen Bezug zu unserer Region! --Bär 17:19, 13. Jan. 2010 Bär(CET)

Artikel gelöscht. --Stefan 00:03, 14. Jan. 2010 (CET)

Panorama Resort

Liegt außerhalb von Niederbayern in der Oberpfalz. --KLa 21:54, 24. Jan. 2010 (CET)

Artikel gelöscht. --Stefan 13:44, 25. Jan. 2010 (CET)

Melanie Bachinger

Muss wirklich jeder Schmarrn ins RegioWiki? --Bär 10:46, 27. Jan. 2010 (CET)

Ich denke nicht das des ein Schmarrn ist. Ich meine doch jeder sollte die Möglichkeit haben sich zu informieren. Das ist ja wohl auch Sinn und Zweck. Ich stimme dafür das der Beitrag bleibt....Doomkey 21:47, 27. Jan. 2010
Wenn mit der Unterscheidung zwischen relevanten und nicht relevanten Menschen einmal angefangen wird, nimmt das Gerichtsitzen im Namen einer Enzyklopädie kein Ende, siehe die Löschdiskussionen bei Wikipedia. Warum ist das überhaupt wichtig, dass zwischen relevanten und nicht relevanten Menschen unterschieden wird? Es ist völlig unwichtig! Ich bin mir sicher, wenn Frau Bachinger sich selbst hier vorgestellt hätte, dann könnte sie jede Menge Interessierte an ihrer Tätigkeit aufzählen. Sämtliche Personenartikel, die wegen Irrelevanz gelöscht wurden, sind wiederherzustellen! Das ist einfach gelacht, dass selbst in einem von der PNP mitgetragenen Wiki für solche Personen kein Platz sein sollte, die bereits in einem PNP-Artikel ausführlich vorgestellt wurden. Notfalls muss eben ein Originale-Wiki gegründet werden, das Platz für diejenigen Niederbayern hat, für die selbst im RegioWiki kein Platz ist. --KLa 15:39, 29. Jan. 2010 (CET)
Über so einen Artikel kann man natürlich geteilter Meinung sein, denn entweder man kann diesem Thema etwas abgewinnen oder eben nicht. Allerdings würde ich den Artikel jetzt auch nicht aus dem Wiki rausnehmen... wir hatten es schon mit größerem „Schmarrn“ zu tun *g* – nein, ernsthaft: Frau Bachinger scheint das ja wirklich sehr gewissenhaft zu betreiben und hat sogar diese „Ghosthunter Community“ gegründet. Ich wäre also zumindest nicht gegen einen Verbleib des Artikels hier im Wiki. Was das Thema der Relevanz angeht, so sehe ich das alles andere als unwichtig. Ich muss an dieser Stelle nochmals das Beispiel des 16-jährigen Jungen strapazieren, der nur deswegen in der Zeitung stand, weil er einen Jagdschein gemacht hat. Soll so jemand mit nem Artikel im Wiki vertreten sein? Sicher nicht. Es muss hier also sehr wohl unterschieden werden, was die Relevanz angeht. Und so ein „Originale-Wiki“ macht in meinen Augen wenig Sinn, denn wirkliche Originale haben ja durchaus ihre Berechtigung für einen Artikel hier bei uns. Wenn in so einem Wiki dann einfach jeder steht, über den die PNP berichtet, dann wäre das über kurz oder lang schlichtweg ein Telefonbuch-Wiki – und kein „Originale-Wiki“. --Stefan 16:13, 30. Jan. 2010 (CET)
Tja, der eine hält einen 16-jährigen Jungen mit Jagdschein für irrelevant, der andere eine Geisterjägerin. Hier geht es unübersehbar auch um Meinungsführerschaft oder Deutungshoheit oder wie immer man das nennen will. Bei Wikipedia kann man das überreichlich studieren, und warum sollte es bei Regiowiki oder sonstwo völlig anders sein? --KLa 12:12, 31. Jan. 2010 (CET)
Ich stimme Stefan zu. Die alleinige Erwähnung in einer Zeitung sorgt noch nicht für Relevanz. In diesem speziellen Fall halte ich den Artikel über die Person Melanie Bachinger für überflüssig, denn er enthält praktisch fast nichts über die Person an sich, sondern dient eher der Werbung (das RegioWiki hat bei Google einen guten Stand, d.h. eine von hier verlinkte Website profitiert von dieser Popularität) und erzählt allerdings auch ein wenig zum Thema Ghosthunting selber. Wenn über das Thema genug zu berichten ist, sollte es unter einem eigenen Lemma erfolgen, nicht in einem Personenartikel. In der bestehenden Form wäre ich für eine Löschung. --Waldgnom 10:50, 1. Feb. 2010 (CET)
Wieviel Informationen über eine Person sollte ein Personenartikel eigentlich enthalten? So viel bzw. so wenig wie Rosl & Bertl? --KLa 23:39, 1. Feb. 2010 (CET)
Damit sprichst Du durchaus einen wesentlichen Gedanken an. Aber das müssen letztlich die Leute von der PNP entscheiden, ob sie jeder noch so unbedeutenden Person (mit mehr oder weniger großem Ego) eine Plattform zur Selbstdarstellung liefern wollen. I hob a a Homepage. Soga zwoa. Derf i mi a eitrogn? --Waldgnom 09:23, 2. Feb. 2010 (CET) (PS: I wui ja goa net.)
Ums mal kurz zu sagen, es gibt bereits ein Ghosthunterteam in Bayern, dem Frau Bachinger anscheinend bis vor kurzem angehörte. Diese Typen nennen sich Ghosthunterteam Bayern (GHTB), wie man leicht über google herausfinden kann. Only my 5 Cent: sehr schwache Leistung, wenn man sich über einen bekannten Namen publik machen will. (das sagt Euer Heiner aus Nabburg) --Heiner 02:13, 1. Feb. 2010 (CET)
Lieber Heiner, Du weisst ja über Internes sehr gut bescheid. :-) Ich habe meinen Teamnamen in Absprache mit dem Leader von meinem alten Team gewählt. Ich freue mich über den Beitrag, wie über alle anderen Beiträge auch, auch negative Kritik zeigt Interesse. Liebe Grüße --Melanie Bachinger 23:06, 1. Feb. 2010 (CET)

Ich habe den Artikel nun gelöscht, da sich einerseits hier eine tendentielle Mehrheit für eine Löschung erkennbar macht und zweitens (viel wichtiger) der Artikel tatsächlich recht wenig bis keine Informationen über Frau Bachinger selbst enthält. Die Inhalte gleichen eher einem Artikel über die „Ghosthunter Bayern“ denn über Frau Bachinger, was nicht der Sinn eines Personenartikels sein sollte. --Stefan 16:12, 8. Feb. 2010 (CET)

Bild:Hansglas.jpg

Ist das jetzt echt und auch rechtlich einwandfrei? Angesichts der anderen Edits des Benutzers Boy 4 sollte man meinen, das auch das wieder Mist ist. Aber immerhin sieht die Person hier der Person auf den anderen Bildern, die man über Google bei der Suche nach Hans Glas findet, ähnlich. Vermutlich also kein Fake. Aber dass das Bild frei ist, bezweifle ich mal. Schließlich gibt's auf dem Wikipedia-Artikel auch kein Bild. Hätten die es nicht, wenn es da ein freies Bild gäbe? Was meint ihr? Löschen? --Most 23:48, 18. Apr. 2010 (CEST)

Das Bild stammt von hier. Foto: Andreas Gutknecht. Keine Freigabe ersichtlich. Grüße!--KLa 07:14, 19. Apr. 2010 (CEST)
Gut, dann wird das auch gelöscht. Danke! --Most 20:36, 19. Apr. 2010 (CEST)

Pfarrei Altötting – St. Phillip und Jakobus

Falschschreibung (Phillip statt Philipp ) --KLa 11:08, 23. Feb. 2010 (CET)

Generell ist Falschschreibung ja kein Grund eine Weiterleitungsseite zu löschen. Falls es sich um eine populäre Falschschreibung handelt, könnte sie vielen Besuchern dazu verhelfen, einfach die richtige Seite zu finden. In diesem Fall ist der Titel allerdings so kompliziert, dass nicht davon auszugehen ist, dass jemand exakt diese Schreibweise wählt. Bin auch für Löschen! --Most 21:09, 19. Apr. 2010 (CEST)
Man kann es ja statt Falschschreibung auch „Tippfehler“ nennen.--KLa 12:52, 20. Apr. 2010 (CEST)

Franz Roth

Der Artikel beschreibt zu mehr als der Hälfte nur den Aufbau einer Weihnachtspyramide und nicht das Leben des Herrn Roth. Zumal sehe ich hier die Relevanz für das Wiki nicht gegeben, auch wenn es sicher nicht viele Leute in Niederbayern gibt, die Weihnachtspyramiden nach dem Vorbild aus dem Erzgebirge bauen. --Stefan 00:37, 11. Nov. 2009 (CET)

Es wäre schön, wenn man von Herrn Roth etwas mehr lesen könnte, ob sich seine Pyramiden verkaufen, etc. Mehr als ein Feuilleton-Artikel ists aber so nicht, enzyklopädisch relevant ists so jedenfalls nicht, daher plädiere ich für die Löschung. --Ortenburger 20:59, 25. Nov. 2009 (CET)
Schließe mich da ganz meinen beiden Vorrednern an. --Most 21:04, 19. Apr. 2010 (CEST)
Artikel gelöscht. --Stefan 15:01, 21. Apr. 2010 (CEST)

Bastian Spielbauer

Mit Google findet man Bastian Spielbauer nur im Ministrantenplan, aber nicht als Sänger oder Filmregisseur. [1] --KLa 08:27, 27. Mai 2010 (CEST)

Überprüft und ebenfalls keinerlei andere Hinweise gefunden, als den Ministrantenplan. Auch nicht auf die angeblich gedrehten Filme. Zudem war bereits im April ein gleich lautender Artikel vorhanden, Löschvermerk von Martin lautete damals „Daten erfunden - selbst wenn einige Infos korrekt sind, ist der Artikel irrelevant“. Ich habe diese Artikel daher nun erneut gelöscht. --Stefan 11:05, 27. Mai 2010 (CEST)
Anmerkung: die Seite wurde inzwischen mehrmals wiederhergestellt, jedoch jedes Mal wieder gelöscht. Die Relevanzkriterien sind nach wie vor in keinster Weise erfüllt. --Stefan 18:13, 21. Aug. 2010 (CEST)

Artikel wurde heute wieder eingestellt (siehe hier). Die Relevanzkriterien sind jedoch nach wie vor nicht erfüllt, daher erfolgte erneut die Löschung. --Stefan 13:55, 22. Apr. 2013 (CEST)

Verlag Steinbrener

„Die Winterberger Setzer und Drucker standen ab 1946 an der Wiege der Passauer Neuen Presse.“ Dieser Satz allein stellt eine Verbindung zu Niederbayern her. Ist das genug? --KLa 15:57, 17. Aug. 2010 (CEST)

Das ist nicht genug, zumal die Firma früher im Böhmerwald und heute in Oberösterreich tätig ist – nicht in Niederbayern. Der Artikel wurde daher gelöscht. --Stefan 18:15, 21. Aug. 2010 (CEST)

Further Drache

Ein Bezug zu Niederbayern ist im Artikel nicht vorhanden. --KLa 12:33, 6. Jul. 2010 (CEST)

Die Redaktion hält den Artikel auch für Niederbayern relevant. Firmen aus Ostbayern, auch aus Niederbayern, waren an dem Projekt beteiligt. Das Schauspiel lockt auch zahlreiche Gäste aus Niederbayern. -- Benutzer:rmb 12:36, 6. Jul. 2010 (CEST)
Bin ja gespannt, wo das hinführt. Firmen aus Niederbayern sind an Projekten in der ganzen Welt beteiligt, und Gäste aus Niederbayern kann man auf der ganzen Welt finden. --KLa 12:46, 6. Jul. 2010 (CEST)
Der Artikel ist absolut irrelevant, zumal er meistens erachtens auch nicht wirklich gut ist. Löschvermerk. --Stefan 17:05, 23. Jul. 2010 (CEST)
Ich bekenne, das war mein Fehler. Ich hab glatt übersehen, dass das Vieh nicht in Niederbayern seinen Einsatzort hat. Sorry. --WikiSysop 11:39, 19. Aug. 2010 (CEST)
Artikel gelöscht. --Stefan 18:22, 21. Aug. 2010 (CEST)

Alzmetall Werkzeugmaschinenfabrik

genauer Name des Artikels: „Alzmetall Werkzeugmaschinenfabrikund Gießerei Friedrich GmbH&Co.KG“

Im Artikel ist kein Bezug zu Niederbayern oder zum Landkreis Altötting erkennbar. Die Gemeinde Altenmarkt an der Alz liegt im oberbayerischen Landkreis Traunstein. --KLa 14:24, 23. Aug. 2010 (CEST)

Artikel gelöscht. --Stefan 23:54, 6. Sep. 2010 (CEST)

Kirche St. Laurentius (Wettzell)

Wettzell ist ein Ortsteil der Stadt Bad Kötzting im Landkreis Cham in der Oberpfalz und damit außerhalb des Bereichs von RegioWiki. --KLa 19:03, 6. Dez. 2010 (CET)

Artikel gelöscht. --Stefan 22:10, 11. Dez. 2010 (CET)

Verkehrsgemeinschaft Landkreis Cham

Der Artikel beschäftigt sich ausschließlich mit dem Landkreis Cham /Oberpfalz. --KLa 00:12, 24. Nov. 2010 (CET)

Artikel gelöscht. --Stefan 17:49, 12. Dez. 2010 (CET)

Wirtshaus Asten

Asten, Nonnreit und Tittmoning liegen im Landkreis Traunstein (Oberbayern) und damit außerhalb des RegioWiki-Bereiches. --KLa 18:03, 23. Sep. 2011 (CEST)

Artikel gelöscht. --Stefan 23:49, 25. Sep. 2011 (CEST)

Konzerthaus Blaibach

Blaibach liegt im Landkreis Cham/Oberpfalz. Um das Problem zu lösen, dass immer wieder Artikel eingestellt werden, die den Landkreis Cham betreffen, könnte man das RegioWiki oder aber die neue Wikiregia auf den Landkreis Cham ausdehnen. --KLa14:47, 6. Apr. 2012 (CEST)

Artikel gelöscht. Ganz abstellen werden wir das nicht können. Allenfalls mit einer Ausweitung auf Cham. Wir können das gerne auf dem nächsten Treffen diskutieren! Die Wikiregia allerdings soll auf absehbare Zeit nur die Stadt Regensburg umfassen. Damit denke ich haben wir genug zu tun. --Stefan 16:40, 6. Apr. 2012 (CEST)

Giacomo Manzù

Ein Bezug zur Region geht aus dem Artikel nicht hervor.--KLa 17:42, 8. Nov. 2011 (CET)

Sehe ebenfalls keinerlei Bezug zur Region. Daher :Artikel gelöscht. --Stefan 16:42, 6. Apr. 2012 (CEST)

Bahnstrecke Železná Ruda-Plzeň

Diese Bahnstrecke liegt in ihrem gesamten Verlauf auf dem Gebiet der Tschechischen Republik. --KLa 10:23, 4. Feb. 2012 (CET)

Artikel gelöscht. --Stefan 16:43, 6. Apr. 2012 (CEST)

Further Felsengänge

Das betrifft Furth im Wald (Landkreis Cham), nicht Furth. Auch der hiesige Drache hat es deshalb trotz mehrerer Anläufe noch nicht ins RegioWiki geschafft. Beste Grüße! --KLa 08:53, 8. Nov. 2014 (CET)

Artikel gelöscht. --Stefan 14:46, 8. Nov. 2014 (CET)

Josef Lummer

„Bei Artikeln über eine Person gilt zudem, dass diese etwas Nicht-Alltägliches vollbracht oder irgendwie eine herausragende Stellung in der Gesellschaft haben sollte.“ [2] Es sind deshalb wegen mangelnder Relevanz ja schon mehrere Personenartikel gelöscht worden. Von der Tätigkeit dieses Postzustellers hier kann man lesen: „Dies war eine anstrengende Arbeit…“ Das ist sicher richtig, aber anstrengende Arbeiten gibt es viele. --KLa 08:32, 16. Feb. 2015 (CET)

Hallo Konrad, da hast du ganz recht. Habs nur aus dem anderen artikel ausgegliedert. Werde die Seite nachher gleich löschen! --Stefan 10:16, 16. Feb. 2015 (CET)

Johanna Wimmer

„Drei Mal pro Woche trainiert Johanna Wimmer in der Theatergruppe Kolping Gern vor einer Aufführung“. Und? Wir müssen uns beim nächsten RegioWiki-Treffen über das Thema Personenartikel unterhalten. --KLa 09:31, 26. Mär. 2015 (CET)

Gelöscht! --Stefan 22:36, 27. Mär. 2015 (CET)

Maximiliana Haslauer

Namensbezeichnung

"In allen offiziellen Dokumenten, in denen der Name einer Schwester vorkommt, z.B. im Jahresbericht des Klosters oder in Protokollen, wird die Schwester mit Vor- und Nachnamen genannt, also z.B. "Sr. Cäcilia Keim". Das hilft, Verwechslungen zu vermeiden, da es allein schon in unserer Kongregation zurzeit noch eine weitere Sr. Cäcilia gibt und einige verstorbene Cäcilias noch dazu. Ich denke, auf Zukunft gesehen, wäre diese Art der Schwesternbezeichnung innerhalb des RegioWiki auch sehr sachdienlich." Diese Information kommt von einer Schwester des Benediktinerklosters in Neustift. Im RegioWiki übernehmen wir diese offizielle Bezeichnung, für Schwester Maximiliana bedeutet das: Sr. Maximiliana Haslauer. --WikiSysop 08:42, 9. Dez. 2008 (CET)

Löschkandidat

Wie schon an anderer Stelle auch erörtert, plädiere ich für eine Löschung des Artikels. Es besteht zum Einen kein Anlass für einen eigenen Artikel im RegioWiki, da es sich hier nicht um eine Person des öffentlichen Lebens oder von entsprechender regionaler Bedeutung handelt. Zum Anderen rechtfertigt auch der Umstand, dass sie eine sehr junge Ordensschweste ist nicht wirklich einen Eintrag im RegioWiki, da das kein Verdienst im eigentlichen Sinne ist. Damit haben wir zwar bereits den zweiten Artikel über eine Ordensschwester innerhalb kurzer Zeit, der zur Löschung ansteht, aber sie erfüllen beide in ähnlicher Weise die Relevanzkriterien nicht. Ganz anders zum Beispiel bei Pascalina Lehnert, welche diese über alle Maßen deutlich erfüllt. --Stefan 11:27, 25. Nov. 2009 (CET)

Ich bin entschieden dafür, dass jede Person der Region, zu der es einen eigenen Artikel in der PNP oder einer anderen vergleichbaren Zeitung gab, automatisch auch für das RegioWiki relevant ist. Damit haben wir eine formale Grundlage für Relevanz. --KLa 12:36, 25. Nov. 2009 (CET)
Du vergisst hier das, was Ortenburger und ich „Feuilleton-Artikel“ getauft haben. Sollten die auch ins RegioWiki kommen? Also sollten etwa zum Beispiel auch ein 16-jähriger Junge im RegioWiki stehen, der gerade eben seinen Jägerschein gemacht hat? Und dessen einziger Verdienst dieser Jägerschein ist (weswegen er dann in der PNP abgedruckt wurde)? Den entsprechenden Artikel habe ich nämlich gerade eben gelöscht. Nicht alles, was in der Zeitung steht, sollte automatisch seine Berechtigung für einen Wiki-Artikel haben. Ich finde schon, dass wir da differenzieren und das von Fall zu Fall entscheiden müssen. Zumal müssen wir hier auch ganz vorsichtig sein, was Persönlichkeitsrechte angeht. Ich bin mir nicht so sicher, ob z.B. dieser 16-Jährige so einverstanden damit ist, wenn hier im Wiki sein Leben durchleuchtet wird sozusagen. --Stefan 02:00, 26. Nov. 2009 (CET)
Ich dachte anfangs eigentlich, das RegioWiki wäre nichts für mich, weil hier die PNP-Artikel alles dominieren. Erstaunlich, wie mit ehemaligen PNP-Artikeln, die ich für unantastbar gehalten habe, inzwischen hier umgegangen wird. Das erinnert schon sehr an das bei Wikipedia übliche Abqualifizieren von bestimmten Quellen. Dabei sind ehemalige PNP-Artikel doch als solche gekennzeichnet. Unter Umständen könnte man sie noch weiter markieren mit folgender Bitte: „Dieser Artikel geht ursprünglich auf einen in der Passauer Neuen Presse veröffentlichten Artikel zurück. Entfernen Sie diesen Hinweis erst, wenn Sie den Artikel mit zusätzlichen Quellen substanziell verbessert haben.“ Auch die Sorge um die Persönlichkeitsrechte im Namen des RegioWikis finde ich ganz erstaunlich. Das RegioWiki durchleucht doch nicht das Leben von irgendwem, es bedient sich doch nur dessen, was bereits veröffentlicht worden ist — in diesem Falle sogar in der PNP, die ja schließlich Mitträger des RegioWikis ist. Die derzeitige Entwicklung sehe ich mit einiger Verwunderung. Eines aber kann ich versprechen: Wenn die Löscherei so weitergeht, beende ich meine Mitarbeit aus denselben Gründen wie bei Wikipedia. --KLa 09:46, 26. Nov. 2009 (CET)
Ich will die PNP in keinster Weise abqualifizieren. Ich sage ja nur, dass wir nicht alles zwangsläufig übernehmen sollten, nur weil es in der PNP stand. Ich bin sehr froh, dass wir die Möglichkeit haben, auf die Arbeit einer Zeitung als Quelle zurückzugreifen. Das hat nicht jeder und das erleichert unsere Arbeit gewaltig. Aber man sollte darüber hinaus halt nicht vergessen, dass eine Zeitung nicht nur handfeste, sachliche Infos abdruckt, sondern auch Feuilleton betreibt. Und ich glaube nicht, dass der in eine Enzyklopädie gehört. Oder bist du da anderer Meinung? Hättest du den Artikel über den 16-Jährigen Jung-Jäger im Wiki belassen?
Generell wird ja eh nicht viel gelöscht bei uns. Momentan scheint das vielleicht so, weil jetzt alles auf einmal kommt – aber das ist eine Ausnahmesituation, das kann ich dir versichern. Von zehn, ach was sage ich, von zwanzig auf PNP-Artikeln beruhenden Seiten wird vielleicht eine gelöscht, wenn man das hochrechnet. Was den Vorschlag mit der Markierung angeht, der hört sich ganz gut an. Bislang habe ich das nur mit der Überarbeitungs-Markierung gemacht. Die Idee gefällt mir aber ganz gut! --Stefan 12:14, 26. Nov. 2009 (CET)