Rad Total 2008

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel fehlen noch Bilder oder Fotos.
Dieser Artikel ist leider noch ohne Bebilderung. Wenn Sie über passende Bilder oder Fotos verfügen, dann laden Sie sie bitte hoch (unter Beachtung der Lizenzregeln) und fügen sie in diesem Artikel ein. Danach können Sie diese Kennzeichnung entfernen.


Rad Total 2010 war die zehnte Auflage von Rad Total im Donautal. Sie fand am 20. April 2008 entlang der Donau im Raum Passau statt. Die Veranstaltung wurde für das internationale Volkssportabzeichen gewertet, das heißt für alle Radler wurde ein kostenloser Stempelpass ausgegeben.

Über Rad Total 2008

Das diesjährige Rad Total im Donautal fand am 20. April 2008 von 10 bis 18 Uhr statt. Die Eröffnung erfolgte in Oberösterreich in Unterhinding, Pyrawang, Kasten, Engelhartszell, Wesenufer, Niederranna, Kramesau, in Bayern in den Orten Löwmühle, Obernzell und Jochenstein. Die 70 Kilometer lange Radroute führte auf der für den Autoverkehr gesperrten B 130 zwischen Passau und Wesenufer, auf der B 388 zwischen Passau/Grubweg und Obernzell sowie auf der Kreisstraße zwischen Obernzell und Jochenstein.

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums gab es einige besondere Programmpunkte, etwa eine VIP-Radtour mit dem oberösterreichischen Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Staatsminister Erwin Huber. Daneben nahmen auch lokale Politikern wie Albert Zankl, Franz Meyer, Gerhard Waschler oder Landrats-Stellvertreter Günther Kohl teil. Ebenfalls ein Highlight war der ÖAMTC-Hubschrauber Christophorus Europa 3, der in Kasten landete.

Alles in allem konnten rund 30.000 Teilnehmer verzeichnet werden.

Programm

Oberösterreich

  • Freinberg: Unterhinding
    • 10.00 Uhr Eröffnung/ Start
    • Ganztätig Radlerausschank bei Landgut- Faberhof
    • 10–18 Uhr Grillspezialitäten
    • Mittagstisch auf für „Nichtradler“.
    • Kinder- Programm: Große Hüpfburg, Schaukeltiere,
    • Bikerparty: Musik über Radio Oberösterreich
    • Infostand: Informationen zur Gesamt-Veranstaltung Rad Total
    • Radlermenü
  • Esternberg: Pyrawang
    • Ganztägig Bootsrundfahrten auf der Donau für Jung und Alt
    • Besichtigung der Filialkirche Pyrawang (gotische Fresken); Führung auf Anfrage
    • Hüpfburg
    • Platzkonzert und Frühschoppen mit der Musikkapelle Esternberg beim Gasthof Steininger
    • bei Fähre Obernzell: Radlertreff des Gasthaus Dorfkrug mit Kapsreiter Bierinsel, Erfrischungssalate und Radlerweckerl
    • 11–16 Uhr Fahrradcodierung durch Polizei Münzkirchen
  • Vichtenstein: Kasten
    • für gute Radlerlaune sorgt ganztägig unser DJ
    • Kinderspaß auf der Hüpfburg
    • Gesundes bietet der 10-er Vitalstand
    • Kulinarische Radlerschmankerl aus der Region
    • Ausstellung der 10 ältesten Fahrräder des Sauwaldes
    • Glücksrad mit tollen Radlerpreisen
    • Bootsrundfahrten auf der Donau. Erlebnis für Jung und Junggebliebene.
    • Infostand: Ausgabe der Stempelpässe und der Preise für 3-malige Teilnahme, IVV-Wertungsstempel.
    • Gewinnspiel beim Vitalstand.
    • 11.45 Uhr 10 JAHRE RAD TOTAL und Eröffnung der Bajuwaren-Radrunde: Ansprache von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Grußworte von Staatsminister Erwin Huber.
  • ÖAMTC Programm: Unfallsimulator, Informationsstand,
    • Fahrradcodierung.
    • Der ÖAMTC Hubschrauber Christophorus Europa 3 hat sein Kommen zugesagt.
    • Auf der Strecke: ÖAMTC Pannenmotorrad.
  • Engelhartszell:
    • 10.00 Uhr Eröffnung mit 10 Segenssprüchen für Radfahrer durch Abt Marianus vor der Stiftskirche
    • ab 11.00 Uhr Frühschoppen-Konzert der Marktmusikkapelle auf der Bühne am Marktplatz
    • ab 13.30 Uhr Die „BBC – Big Band Connection“ spielt Big BandnStandards von den 70ern, 80ern und den 90ern aufndem Marktplatz
    • 13–17 Uhr „KiC – Kunst im Container“ – Tag der offenen Tür mitnGastkünstler Günter Patoczka (Malerei & Grafik) ausnMehrnbach
    • 10–17 Uhr Kinderspaß auf der Hüpfburg und beim nahengelegenen Erlebnisspielplatz „Donau-Spiel“,nLuftballons zum Modellieren;
    • Gesundheitsstraße des Roten Kreuzesnmit Blutdruck- und Blutzuckermessungen undnPrüfung der Sauerstoffsättigung
    • Radlertreff mit Schmankerln und Getränken
    • Infostand mit Prospektmaterial über die Region
    • Radservice bei der Tankstelle Straßl
  • Waldkirchen: Wesenufer
    • 10.00 Uhr Radlerfrühschoppen GH Schlagern (Steckerfilsche) im Seminar- und Kulturzentrum Wesenufer mit Schmankerln aus der Region
    • ab 10.00 Uhr Hüpfburg für Kinder
    • 11–13.00 Uhr Frühschoppen am Marktplatz mit der Musikkapelle Aichberg-Waldkirchen
    • ab 13.00 Uhr Buntes Nachmittagsprogramm (auch für Kinder) mit „Lifemusik“ und kulinarischen regionalen Radlerschmankerln
    • 13.00 Uhr Radservicestation der Fa. Schuller
    • ca. 16.00 Uhr Prämierung der größten anwesenden Radlergruppe
  • Neustift: Kramesau
    • ab 11.00 Uhr Frühschoppen bei Live Musik, Steckerlfische und Bratwürstel vom Grill
    • Spiel und Spaß für die Kinder am Erlebnisspielplatz und in der Hüpfburg
    • Kinderschminken, Fahrradparcours mit Pokale für die Besten!
    • Fahrradgeschicklichkeitsspiel für die Erwachsenen mit tollen Preisen.
    • ab 12.00 Uhr ORF Bühne mit Wolfgang Hüttner
    • Nachmittag Konzert der Energie AG Werkskapelle
    • ab 16.00 Uhr Schlussverlosung des Rundschau-Gewinnspiels
    • ab 16.30 Uhr Siegerehrung Fahrradparcours und Fahrradgeschicklichkeitsspiel
  • Hofkirchen: Niederranna
    • 10.00 Uhr Radlermesse bei der Schiffsanlegestelle Niederranna mit Dechant Josef Tiefenböck aus Hauzenberg/Bayern, Gestaltung: Chorgemeinschaft Niederanna und EFFATA-Chor Wegscheid/Bayern
    • ab 11.00 Uhr Unterhaltungsprogramm und kulinarische Schmankerl sowie Stempelstellen: Gastgarten des Gasthofes Draxler, Radlertreff Auberger
    • 14.55 Uhr Schifffahrt nach Jochenstein zum „Haus am Strom“ (Linienschiff „Wurm+Köck“); Rückfahrt mit den Fahrrädern

Bayern

  • Thyrnau: Löwmühle
    • ab 10.00 Uhr Eröffnung bei der Nixen-Statue „Isa“ durch Staatsminister Erwin Huber, den Landrat des Landkreises Passau, den Oberbürgermeister der Stadt Passau sowie die Bürgermeister der Urlaubsregion „Donau-Perlen“
    • Startschuss durch die Böllerschützen
    • Live-Berichterstattung durch „Unser Radio“
    • „Steig ab und spiele“ – unter diesem Motto werden für Kinder am Nixenplatz Geschicklichkeitsspiele mit kleinen Präsenten, einem Malwettbewerb mit dem schönen Nixen-Malbuch und Luftballonsteigen veranstaltet
    • Bootsfahrten auf der Donau mit der Wasserwacht
    • Infostand mit Prospekten, Radkarten und Aufklebern
    • Einkehrschwung mit Musik und Unterhaltung sowie Radler-Spezialitäten in den Gasthöfen Löwmühle und Kernmühle
    • „Steig ab und wandere“ – genießen Sie die Schönheiten der Natur bei einer Kurzwanderung zum Donaublick (ab Kernmühle ca. 2 km).
  • Obernzell
    • 10–18 Uhr Infostand mit Stempelkarten, Donau-Perlen-Katalogen, Prospekten, Rad- und Wanderkarten, Nixenmalbuch sowie Aufklebern.
    • Radsport Müller bietet eine Saisoneröffnung 2008 mit Brotzeit und Getränk, Ausstellung Neuheiten und Verkauf, Werkstatt geöffnet für Notreparaturen, Workshop „Pannen vermeiden“ 10–10.30 Uhr sowie Workshop „Pannenbehebung“ 11–11.30 Uhr.
    • Für das leibliche Wohl sorgen, teilweise mit Bajuwaren Schmankerln und Getränken, unsere Gastronomie sowie Stände im Markt.
    • 11.00 Uhr 10 JAHRE RAD TOTAL und Eröffnung der Bajuwaren-Radrunde: Ansprache von Staatsminister Erwin Huber und Grußworte von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer.
    • Kostenlose Führung durch das Obernzeller Fürstenschloss mit Keramikmuseum und Rittersaal. Treffpunkt: Vor dem Schloss
    • 11–17 Uhr Livemusik im Markt mit der Band MAKAPEO
    • 14.00 Uhr Kostenlose Führung durch die doppeltürmige Rokoko-Pfarrkirche. Treffpunkt: Vor der Kirche.
    • 15.00 Uhr Autorenlesung des Kinderbuches „Kröti und das Drachenfest“ mit dem bekannten Passauer Autor und Illustrator Andreas Dietz im Rittersaal Schloß Obernzell. (Eintritt: € 2,– p.P. für alle Kinder von 3–103 Jahren)
  • Untergriesbach: Jochenstein (Haus am Strom)
    • ab 10.00 Uhr Gesund und fit rund ums Haus am Strom
    • Gesundheitsstationen mit der AOK und dem Malteser Hilfsdienst, Radservice mit Radsport Müller, Bajuwarenstationen für die ganze Familie: Bogenschießen, Hopfen und Malz, Bajuwarenschminken.
    • Infostände und Kinderaktionen;
    • Gegrillte Snacks, Erfrischungen oder süße Schmankerl mit dem Bistro „Stromstärke“
    • Neu: Eine lebensgroße „Radler-Nixen-Fotowand“ wird für Spass und Unterhaltung sorgen.

Literatur

  • Andrea Stadler: Nixen geleiten die Radfahrer durch das Donautal. In: Passauer Neue Presse vom 12. April 2008 (S. 33)
  • Andrea Stadler: Rekord-Ansturm auf zwei Rädern. In: Passauer Neue Presse vom 21. April 2008 (S. 11)
  • Andrea Stadler, Norbert Pree: Blauer Himmel lockt 25000 Radler ins Donautal. In: Passauer Neue Presse vom 21. April 2008 (S. 23)

Weblinks


Rad Total im Donautal

1999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014