Passauer Bürgerstiftung der Volksbank

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Passauer Bürgerstiftung der Volksbank ist eine 2000 errichtete Stiftung der VR-Bank Passau.

Geschichte

Die Passauer Bürgerstiftung der Volksbank wurde anlässlich des 100-jährigen Bestehens der VR-Bank Passau im Jahr 2000 gegründet.

Stiftungszweck

Die Stiftung unterstützt soziale, gemeinnützige, mildtätige und kulturelle Einrichtungen sowie Projekte zur Förderung der Denkmalpflege, der Wissenschaft und des unternehmerischen Mittelstandes in Passau und der Region.

Spenden und Kontakt

Egal ob Spender oder Ehrenamtlicher, ob mit Geld, Zeit oder Ideen – jeder kann bei einer Bürgerstiftung aktiv werden. Und jeder kann es sich leisten, Stifter oder Stifterin zu werden, da das Vermögen durch viele, auch kleine Beträge langfristig vergrößert wird. Bürgerstiftungen ermöglichen es damit breiten Bevölkerungsschichten, sich als Stifter zu engagieren. Spenden sind steuerlich absetzbar und fließen zu 100 % in die geförderten Projekte. Eine Spendenquittung erhalten Sie von der Stiftungsverwaltung.

Bankverbindung:
Passauer Bürgerstiftung der Volksbank
DE41740900000000093300
BIC: GENODEF1PA1

Weblinks