Ort der Demokratie

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Prädikat Ort der Demokratie ist eine Auszeichnung des Bayerischen Landtags, die an Kommunen vergeben wird, an denen die Demokratie in Bayern geprägt wurde. Das Parlament will damit das Bewusstsein für den Wert der Demokratie schärfen. Sie wurde 2020 erstmals an 12 Orte verliehen, daruner Passau (auszeichnet unter anderem für die Festspiele Europäische Wochen) und Vilshofen an der Donau (als Geburtsstätte des Politischen Aschermittwochs).

Literatur

Weblinks