Neuhaus am Inn

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neuhaus am Inn
Das Wappen von Neuhaus am Inn


Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Niederbayern
Landkreis: Passau
Höhe: 323 m
Fläche: 30,90 km²
Einwohner: 3.620 (30. Juni 2013)
Postleitzahl: 94152
Vorwahl: 08503
Kfz-Kennzeichen: PA
Website: www.neuhaus-inn.de
Erster Bürgermeister: Josef Schifferer (CSU)

Neuhaus am Inn ist eine Gemeinde im niederbayerischen Landkreis Passau.

Lage

Die Gemeinde liegt rund 18 km südlich von Passau an der Mündung der Rott in den Inn.

Ortsteile

Ortsteile der Gemeinde sind Afham, Döfreuth, Hartham, Höchfelden, Holzham, Huttenthal, Kasöd, Mattau, Mittich, Neuhaus a.Inn, Niederschärding, Pumstetten, Reding, Rothof, Sieghartsmühle, Voglmühle, Vornbach, Wasen und Weihmörting.

Geschichte

Die Gebietsreform 1972 führte die Gemeinden Neuhaus am Inn, Vornbach und Mittich/Reding zur Großgemeinde Neuhaus am Inn zusammen. Am 29. September 1974 wurde die Kirche St. Severin geweiht. 1986 erfolgte die Grundsteinlegung für den Bau eines neuen vierklassigen Schulhauses, das am 10. Juni 1988 eingeweiht wurde. 1993 erhielt Neuhaus eine neue Dorfkapelle und 1994/1995 den Dorfbrunnen mit der Petrusfigur.

Das Rathaus von Neuhaus am Inn

Gemeindewappen

Das Schloss Neuhaus mit der Nebenkirche Hl. Dreifaltigkeit
Die Pfarrkirche St. Severin der Pfarrei Neuhaus am Inn

Nach der Gebietsreform strebte der Gemeinderat die Schaffung eines Gemeindewappens an. Auf Vorschlag des Staatsarchives schuf der Passauer Graphiker Max Reinhart folgende Darstellung: In Silber über zwei gesenkten schmalen blauen Wellenbalken ein nach links gewendeter roter Greif.

Von mehreren im Gemeindegebiet vorhandenen Wappen (Mittich/Mattau, Schloßherren von Neuhaus) wurde wegen der historischen Bedeutung des Vornbacher Klosters aus dem Wappen des Grafen von Neuburg/Vornbach der Greif entnommen.

In diesem Wappen streckt ein roter Greif seine Krallen in das Fell eines Hasen. Aus Gründen der Übersichtlichkeit und Klarheit, vor allem auch wegen der schlechten Konturen wurde auf die Darstellung eines Hasen in den Fängen des Greifs verzichtet. Der Greif ist in der Heraldik ein Vogel, der Tapferkeit und Stärke darstellt. Die blauen Wellenbalken sind topographische Zeichen für die Flüsse Inn und Rott, die in der Geschichte der Gemeinde eine wichtige Rolle spielten, heute noch eine große Bedeutung haben und oft eine Herausforderung darstellen.

Das Gemeindewappen wird seit 1975 geführt.

Politik

Bürgermeister

  • 1. Bürgermeister ist Josef Schifferer (CSU) seit 1996. Er wurde zuletzt 2008 mit 69,93 Prozent und 2014 mit 66,80 Prozent der abgegebenen Stimmen wiedergewählt.

Gemeinderat

Der Gemeinderat (16 Sitze + 1. Bürgermeister) setzt sich wie folgt zusammen:

  • CSU: 9 Sitze + 1. Bürgermeister (2008: 9)
  • SPD: 4 Sitze (2008: 3)
  • ÜW: 3 Sitze (2008: 4)

Sehenswürdigkeiten

Projekte

  • Der Naturpark Donauengtal ist ein Projekt, welches im Jahre 2006 beschlossen und am 11. November 2008 wieder beendet wurde. Neuhaus am Inn war daran beteiligt.
  • Neuhaus am Inn ist eine der beteiligten Gemeinden am Kubin-Projekt mit dem Alfred Kubins Todestag, der sich im Jahr 2009 zum 50. Mal jährte, gewürdigt wird.
  • Der Gemeinderat von Neuhaus hat in der Gemeinderatssitzung im Januar 2010 den Grundstein für den Innsteg Vornbach gelegt

Tourismus

Bildung und Erziehung

Vereine

  • CSU Neuhaus am Inn
  • JU Neuhaus am Inn
  • Frauenbund Neuhaus a .Inn
  • FFW Neuhaus a. Inn
  • Grenzlandbühne Neuhaus a. Inn
  • Kanu-Club Neuhaus a. Inn
  • Liedertafel Neuhaus a. Inn
  • Neuhauser Grizzly´s
  • Reservistenkameradschaft Neuhaus a. Inn
  • VdK Neuhaus-Mittich
  • ÜW - Überparteiliche Wählergemeinschaft Neuhaus a. Inn
  • SPD - Ortsverein Neuhaus a. Inn
  • Sport-Club Neuhaus/Inn
  • Neuhaus bewegt sich
  • Krieger/Soldatenverein Neuhaus a. Inn
  • Gartenbauverein Neuhaus a. Inn
  • Theater EigenArt
  • TC-DJK Tennisclub Neuhaus a. Inn
  • Goldhaubengruppe Neuhaus a. Inn

Literatur


Städte und Gemeinden im Landkreis Passau
Wappen Landkreis Passau.png

Aicha v.W.AidenbachAldersbachBad FüssingBad Griesbach i.R.BeutelsbachBreitenbergBüchlbergEging am SeeFürstensteinFürstenzellHaarbachHauzenbergHofkirchenHutthurmKirchhamKößlarnMalchingNeuburg a.I.Neuhaus a.I.Neukirchen v.W.ObernzellOrtenburgPockingRotthalmünsterRudertingRuhstorf an der RottSalzwegSonnenTettenweisThyrnauTiefenbachTittlingUntergriesbachVilshofen an der DonauWegscheidWindorfWitzmannsberg