Neuburger Straße (Passau)

Aus RegioWiki Niederbayern
(Weitergeleitet von Neuburger Straße)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Neuburger Straße in Passau.

Die Neuburger Straße ist eine nach Neuburg am Inn benannte Straße in Passau-Haidenhof.

Verlauf

Sie bildet die Grenze zwischen den beiden Passauer Stadtteilen Haidenhof Nord und Haidenhof Süd und verläuft von der Kreuzung der Dr.-Hans-Kapfinger-Straße mit der Firmian- und der Schillerstraße bis zur Stadtgrenze im Süden. Sie ist damit eine der längsten Straßen in ganz Passau.

Die Neuburger Straße ist nicht mehr Teil der B 12 in Richtung München. Diese verläuft als Verlängerung der Franz-Joseph-Strauß-Brücke bis zur Autobahnanschlussstelle Passau-Mitte. Die Neuburger Straße dagegen ist Teil der Staatsstraße 2110. Sie gehört zu den Postleitzahlbereichen 94032 und 94036.

Geschichte

Die Neuburger Straße war ebenso wie die Ludwigstraße und die Dr.-Hans-Kapfinger-Straße ein Teil der mittelalterlichen lantstrâze. Später hieß sie Alte Poststraße, Äußere Ludwigstraße (ab 1876), Sedanstraße (ab 1910) und Ritter-von-Epp-Straße (ab 1933). Ihren jetzigen Namen Neuburger Straße erhielt sie 1947. Die Dr.-Hans-Kapfinger-Straße wurde 1988 aus ihr herausgelöst.

Gebäude und Einrichtungen

Das DEZ an der Neuburger Straße.
29 – Hotel Spitzberg
56 – Nippon 2000 Passau e.V.
60 – 1. Akkordeon-Orchester Passau
60 – Berufsakademie Passau
60 – Josefsheim
60 – Jugendtreff Don Bosco
62 – Kindergarten St. Josef
63 – Kinderkrippe Kolping
68 – Pfarrei St. Anton
74 – Orthopädie Forum
79 – ACHAT Hotel
86 – ORION
93a – Gartengeräte-Center Ewald Plechinger
94 – Dreiflüsse-Realschule Passau
96 – Staatliche Wirtschaftsschule Passau
96c – Passolino
102f – Café Bistro Maxi
104b – Dreiflüsse-Einkaufszentrum (DEZ)
104b – Takko
106 – KÖPA-Fleischwaren GmbH
108 – Big Point
108 – Multi Media Trainingscenter
108 – VR-Bank Haidenhof
109 – PTA-Schule Passau
115-115a – Schloss Haidenhof
118 – Deutscher Alpenverein Passau
118 – Pfarrei St. Peter
119 – Spiekers Corner, ehemals Gasthof Kuglwirt
123 – Fahrschule Wehnert
128 – Fressnapf
128 – Golden Wok
128 – Kaufland
133a – Burger King
141-143 – Automobile Hofbauer


Viele weitere Einrichtungen, die im Volksmund oft der Neuburger Straße zugerechnet werden, befinden sich in Wirklichkeit bereits in Nebenstraßen: So etwa der McDonald’s (in der Meraner Straße), das BRK (in der Rotkreuzstraße), die Auto-Leebmann GmbH (in der Traminer Straße) oder die Staatliche Berufsschule I und Staatliche Berufsschule II (beide Am Fernsehturm).

Literatur