Meike Brattinger

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche
Meike Brattinger und Andreas Richter. (Foto: Schlegel)

Meike Brattinger (* in Pocking) ist eine deutsche Sportlerin und vierfache Weltmeisterin im Einradfahren.

Leben und Wirken

Gemeinsam mit ihrem Pockinger Sport-Kollegen Andreas Richter bringt Meike Brattinger zwölf Medaillen aus Neuseeland mit nach Hause.

Platz 1 erreichte sie bei der 800-Meter-Strecke, in den Disziplinen Obstacle (Hinderniskurs), Cross-Country und Downhill. Platz 2 schaffte Meike beim Uphill und Platz 3 beim langsamen Vorwärtsfahren und beim „Downhill-Gliding“.

Der nächste Einrad-Wettkampf wird für sie und Andreas ein Heimspiel: Die deutschen Einrad-Meisterschaften werden im Juni 2009 in Pocking ausgetragen.

Literatur