Josef Schifferer

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist noch besonders ausbaufähig.
Dieser Artikel ist leider noch sehr kurz und wurde daher als besonders ausbaufähig markiert. Wenn Sie mehr zum vorliegenden Thema wissen, dann helfen Sie bitte mit, die Inhalte zu vervollständigen. Danach können Sie diese Kennzeichnung entfernen.
In diesem Artikel fehlen noch Bilder oder Fotos.
Dieser Artikel ist leider noch ohne Bebilderung. Wenn Sie über passende Bilder oder Fotos verfügen, dann laden Sie sie bitte hoch (unter Beachtung der Lizenzregeln) und fügen sie in diesem Artikel ein. Danach können Sie diese Kennzeichnung entfernen.


Josef Schifferer (* 7. März 1958 in Weihmörting) ist Bürgermeister der Gemeinde Neuhaus am Inn, Mitglied des Kreistags sowie stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Leben und Wirken

  • Schule: ? (wo/wann)
  • Ausbildung: ? (wo/wann)
  • Beruf: staatlich geprüfter Landwirt

Er lebt seit seiner Geburt in der Gemeinde Neuhaus am Inn.

Politisches Engagement

Im Jahr 1990 zog Schifferer erstmals für die CSU in den Gemeinderat von Neuhaus am Inn ein. Seit 1996 ist er erster Bürgermeister der Gemeinde Neuhaus am Inn. Ebenfalls 1996 wurde er als Kreisvorsitzender des Bayerischen Gemeindetags zum Sprecher der Bürgermeister im Landkreis Passau gewählt. Seit 2008 ist Schifferer Mitglied des Kreistags von Passau.

Von 1995 bis 2001 war Schifferer Ortsvorsitzender der CSU Neuhaus am Inn. Seit 2005 ist er stellvertretender Vorsitzender der CSU Passau-Land.