Josef Haydn

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche
Josef Haydn.

Josef Haydn (* 7. März 1959) ist selbstständiger Installateurmeister aus Passau-Neustift und Passauer Stadtrat (CSU). Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Leben und Wirken

Nach der Mittelschule machte Haydn eine Ausbildung zum Installateur und legte 1979 die Gesellen- und 1982 die Meisterprüfung ab. Bereits 1983 folgte die Gründung der eigenen Firma.

Haydn war bereits zwei Perioden im Stadtrat, von 1996 bis 2008. Bei der Stadtratswahl 2008 kandidierte er auf Platz 20 der CSU-Liste und wurde sogar auf Platz 17 vorgewählt, verfehlte jedoch trotzdem den Wieder-Einzug in den Stadtrat um einen Platz – 59 Stimmen fehlten ihm für den Wiedereinzug. Nachdem dann Albert Zankl (trotz seiner Abwahl als Oberbürgermeister) sein Stadtratsmandat annahm, war klar, dass Haydn auch als Nachrücker nicht mehr einziehen würde.

Erst als in Folge des Tod von Dagmar Plenk ende 2009 ein neuer Stadtrat bestellt werden musste, rückte Haydn wieder in den Stadtrat nach. „Lieber wäre mir, Frau Plenk würde noch leben, als dass ich durch so einen traurigen Anlass wieder in den Stadtrat komme“, bedauert er. „Wenn einer vielleicht geheiratet hätte und deshalb aus der Stadt weggezogen wäre. Oder wenn Andreas Scheuer durch den freudigen Anlass seines Aufstiegs zum Staatssekretär nicht mehr Stadtrat hätte bleiben können – alles wäre mir lieber gewesen als das.“ Die Vereidigung erfolgte am 21. Dezember 2009. Bei der Stadtratswahl 2014 wird Haydn auf Platz 16 der CSU-Liste antreten.

Nachdem die Stadtverwaltung Passau im Januar 2014 einen Rückkauf des Pemperlpraters ausschloss, versuchte Haydn, Liebhaber des alten Passauer Karussels an einen Tisch zu bekommen, um es per Privatinitiative doch noch nach Passau zurückzuholen. Letztlich wurde der Pemperlprater aber doch an die Stadt übereignet.

Auszeichnungen

Literatur

Weblinks


Passauer Stadtrat

Dupper (OB), Atzinger, H. Bauer, S. Bauer, Brummer, Buhmann, B. Burkert, M. Burkert, Damberger, Dickl, Dittlmann, Eibl, Fischer, Flisek, Geyer, Greipl, Haydn, Höber, Jungwirth, Kapfer, Karl-Hellwing, Kasberger, Kastner, Koopmann, Mangold, Ortner, Prügl, Reischl, Reitmaier, Robl, Roos, Rother, Scheuer, Schöffberger, Schürzinger, Springinklee, Steiner, Sturm, Synek, Tausch, Träger, Wagner, Waschler, Weber, Werts