Hilfe:PNP-Artikel als Quelle

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche

PNP-Redakteure, die einen enzyklopädischen Eintrag im RegioWiki zu einem Thema erstellen wollen, zu dem sie bereits einen Artikel in der PNP veröffentlicht haben, können diesen Artikel unter Literatur am Ende des Artikels einbinden und öffentlich zugänglich machen.

Der Artikel wird nicht als pdf-Datei eingebunden (da diese nicht hochgeladen werden können), sondern als Bild-Datei. Ein Beispiel dafür findet sich im Artikel Soldatenau, ganz unten. Und so geht´s:

Erstellen einer Bild-Datei von einem PNP-Artikel

Öffnen Sie Ihren Artikel im PNP-Paper (sofern er innerhalb der letzten zwei Wochen erschienen ist) oder im Intranet des Verlages (dort Epaper) und öffnen Sie Ihren Artikel innerhalb des PNP-Papers. Wenn Sie im PNP-Paper einen Einzelartikel öffnen, wird er bereits als Bild-Datei im jpg-Format angezeigt. Diese Datei müssen Sie nur noch abspeichern und anschließend im Wiki hochladen.

Benennung einer Bild-Datei vom PNP-Artikel

Bitte auf eine systematische Benennung des Artikels achten: Bitte mit pnp starten, dann das Datum (Tag-Monat-Jahr) durch Bindestriche getrennt, dann noch ein Stichwort aus dem Artikel, am besten den Titel des Artikels, mit Bindestrich anfügen.

Für den Artikel Soldatenau heißt die zugehörige Datei, die den gesamten Artikel als Bild darstellt, dann: pnp-26-05-2008-soldatenau.jpg

Hochladen

Diese .jpg-Datei laden Sie bitte ganz normal unter Hochladen ins Wiki hoch. Dabei auf die Lizenz achten, die auf Bild stammt aus PNP-Quellen und ist urheberrechtlich geschützt stehen muss.

Einbindungscode unter Literatur

== Literatur ==

* Name des Autors: ''Titel des Artikels.'' In: [[:Bild:pnp-26-05-2008-Artikelname.jpg|Passauer Neue Presse vom 26. Mai 2008 (S. Seitenzahl)]]

Zu beachten

Im Gegensatz zum normalen Einbinden eines Bildes, wird vor das Wort Bild noch ein Doppelpunkt gesetzt. Dadurch ist der Artikel bzw. das Bild vom Artikel nicht als Vorschaubild zu sehen, sondern wird nur verlinkt.