Heinz Pollak (Waldkirchen)

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Waldkirchner Bürgermeister Heinz Pollak. Für den gleichnamigen Lackenhäuser Bürgermeister klicken Sie bitte hier!
Heinz Pollak

Heinz Pollak (* 16. Juni 1976 in Passau) ist 1. Bürgermeister von Waldkirchen. Er ist verheiratet und hat einen Sohn.

Leben und Wirken

Der 1976 in Passau geborene Heinz Pollak wuchs in Böhmzwiesel auf, bevor er mit seinen Eltern 1979 nach Neureichenau und 1986 nach Waldkirchen zog. Pollak besuchte die Grundschule Altreichenau und das Johannes-Gutenberg-Gymnasium Waldkirchen. Nach dem Abitur leistete er im Haus der Böhmerwäldler in Lackenhäuser sowie in der Jugendherberge Frauenberg in Haidmühle seinen Zivildienst ab. Im Anschluss daran machte er eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank in Passau, Ingolstadt und Regensburg. Danach wurde er 2001 nach Nürnberg und 2003 nach Deggendorf versetzt.

Pollak war bis 2001 mehrere Jahre Orts- und Kreisvorsitzender der Jungen Union, Mitglied der Orts- und Kreisvorstandschaft der CSU, stellv. Vorsitzender des Kreisjugendring FRG, Jugendwart des Martkrichterverein und Vorstandsmitglied in diversen Vereinen und Verbänden. Von 2010 bis 2013 war er dann Kreisvorsitzender der FDP im Landkreis Deggendorf.

Für die UCW (Freie Wähler) trat er am 16. März 2014 als Bürgermeisterkandidat in Waldkirchen an und siegte dabei überraschend gegen den Amtsinhaber Josef Höppler (CSU). Am 1. Mai 2014 trat er sein Amt als 1. Bürgermeister der Stadt Waldkirchen an. Zudem ist er seither auch Kreisrat im Landkreis Freyung-Grafenau für die CWG Freyung-Grafenau.

Pollak bekleidet neben dem Amt als Waldkirchener Bürgermeister auch das Amt als Kreisrat und sitzt im Kreisausschuss des Landkreises Freyung-Grafenau.

Außerdem ist Pollak Aufsichtsrat bei der Kliniken am Goldenen Steig GmbH, Verwaltungsrat der Sparkasse Freyung-Grafenau, Aufsichtsrat des Innovations-und Gründerzentrum, Aufsichtsrat der Gartenschau GmbH, Werkleiter der Stadtwerke Waldkirchen, Mitglied im Kulturkreis Wolfstein sowie Vorstandsmitglied des TSV Waldkirchen.

Zudem ist er Mitglied oder Vorstandsmitglied bzw. Beisitzer oder beratendes Mitglied bei folgenden Vereinen: BRK Waldkirchen, EC Sassbach, Emerenz Meier Haus Verein Schiefweg, Fischereiverein Waldkirchen, Förderverein Mittelschule Waldkirchen, Förderverein Johannes Gutenberg Gymnasium, Förderverein Krankenhaus Waldkirchen, Förderverein Seniorenheim St. Gisela Waldkirchen, Freiwillige Feuerwehr Böhmzwiesel, Freiwillige Feuerwehr Karlsbach, Frewillige Feuerwehr Ratzing, Freiwillige Feuerwehr Schiefweg, Freiwillige Feuerwehr Unterhöhenstetten, Freiwillige Feurwehr Waldkirchen, Haus der Natur, Kunst, Kultur und Jugend Waldkirchen, Heimat-und Museumsverein Waldkirchen, Initiative mit Krebs Leben, Marktrichterverein, Radsportclub Waldkirchen, Region Zukunft, Siedlerbund Waldkirchen, Stadtkapelle Waldkirchen, Tennisclub am Karoli, TSV Waldkirchen, Verein zur Förderung des Sportstättenbaus, Waldkirchner Tafel und Werbering Waldkirchen.

Seit November 2016 ist Heinz Pollak stellvertretender Kreisvorsitzender des Roten Kreuzes Freyung- Grafenau

Mit einem überraschend gutem Ergebnis gelang Pollak bei der Wahl am 14.10.2018 der Sprung in den Bezirkstag. Er ist als Bezirksrat in Niederbayern Mitglied der Freien Wähler.

Galerie

Weblinks

Heinz Pollak (Waldkirchen) beteiligt sich als registrierter Benutzer im RegioWiki. Sie finden im Wiki daher ebenfalls die Spezialseiten Benutzerkonto, -diskussion und -beiträge.