Heinz-Peter Höber

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heinz-Peter Höber

Dipl. Ing. (FH) Heinz-Peter Höber (* 1967) ist ein Passauer Unternehmer und Stadtrat (PaL).

Leben und Wirken

Heinz-Peter Höber ist geschäftsführender Gesellschafter der Firma Michael Höber GmbH & Co. KG. Seit 2002 ist er Mitglied des Passauer Stadtrats für die Junge Liste bzw. Passauer Liste, deren 1. Vorsitzender er ist. Nach der Auflösung der Fraktionsgemeinschaft der FDP und der Passauer Liste im November 2013 wurde er neuer Fraktionsvorsitzender der PaL-Fraktion.

Höber ist in mehreren Vereinen ehrenamtlich engagiert. Er war lange Jahre 1. Vorsitzender des Passauer Ruderverein und gehörte von 1995 bis 2000 dem Vorstand der Wirtschaftsjunioren Passau an, davon zwei Jahre als Stellvertreter und zwei Jahre als Vorsitzender (1999 bis 2001). In seine Zeit als deren Vorsitzender fiel die Durchführung der Bundeskonferenz 1999 in Passau mit rund 1.200 Teilnehmern. Auf seine Initiative geht auch die seit 1999 immer engere Zusammenarbeit mit den grenznahen Junge Wirtschaft-Bezirksverbänden Schärding, Ried und Braunau zurück. 2008 wurde er für dieses Engagement zum Senator der Wirtschaftsjunioren ernannt, was die höchste Auszeichnung dieser Vereinigung darstellt.

Am 17. Mai 2017 erhielt Höber, gemeinsam mit acht weiteren Stadträten, für seine 15-jährige Amtszeit im Passauer Stadtrat und sein ehrenamtliches Engagement den Ehrenring der Stadt Passau.

Literatur

Weblinks


Passauer Stadtrat

Dupper (OB), Atzinger, H. Bauer, S. Bauer, Brummer, Buhmann, B. Burkert, M. Burkert, Damberger, Dickl, Dittlmann, Eibl, Fischer, Flisek, Geyer, Greipl, Haydn, Höber, Jungwirth, Kapfer, Karl-Hellwing, Kasberger, Kastner, Koopmann, Mangold, Ortner, Prügl, Reischl, Reitmaier, Robl, Roos, Rother, Scheuer, Schöffberger, Schürzinger, Springinklee, Steiner, Sturm, Synek, Tausch, Träger, Wagner, Waschler, Weber, Werts