Friedenskirche Passau

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Friedenskirche vom Passolino aus

Die Friedenskirche Passau ist eine evangelisch-lutherische Kirche in Passau. Sie liegt unterhalb der Neuburger Straße in der Nähe der Schulzentren.

Geschichte

Die Friedenskirche wurde in den Jahren 1962/63 von Hanns Egon Wörlen erbaut. Um den Bau verdient gemacht hat sich auch der evangelische Pfarrer Herbert Hartnik. Heute gehören etwa 1.700 Gemeindeglieder in den Stadtteilen St. Anton, Haidenhof, Kohlbruck und Auerbach in ihren Bereich.

Ab 2017 sollen die Kirche und das ebenfalls 1963 erbaute Gemeindehaus für rund 1,4 Millionen Euro umgebaut und restauriert werden.

Galerie

Kontakt

Friedenskirche Passau
Von-Rudhart-Straße 10
94032 Passau

Telefon +49 851 58588

Internet: www.passau-evangelisch.com/friedenskirche

Literatur