Freiwillige Feuerwehr Passau-Heining

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gasthaus Huber, wo 1878 die Feuerwehr Heining gegründet worden ist. (Foto: Stadtarchiv Passau)
Feuerwehrhaus in Thann (2021). (Foto: Richard Schaffner)

Die Freiwillige Feuerwehr Passau-Heining ist eine Stadtteilfeuerwehr in Passau-Heining. Sie setzt sich hauptsächlich aus ehrenamtlichen Mitgliedern zusammen und besteht seit 1878. Aktueller Kommandant ist Markus Freundorfer. Die Feuerwehr wird vom Verein Freiwillige Feuerwehr Heining-Passau e.V. untersützt.

Geschichte

Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Heining wurde am 1. Juli 1878 im damaligen Gasthaus Huber vor der Heininger Kirche gegründet; erster Kommandant war der Kaufmann Saliter. Damals haben 13 Heiningen in besagten Gasthaus die Feuerwehr aus der Taufe gehoben. 2020 hat die Wehr 160 Mitglieder, darunter 40 im aktiven Dienst, 7 Jugendliche und 11 Kinder.

Fahrzeughalle

Das Gerätehaus wurde 1964 gebaut. Die Fahrzeughalle ist damit eines der ältesten noch im Dienst befindlichen Häuser der Feuerwehren der Stadt Passau. Bis zur Teilsanierung 2008 erfolgten keinerlei weiteren baulichen Maßnahmen. 2008 wurde für rund 30.000 Euro der brüchige Hallenboden samt Bodenplatte entfernt und auch die Ost-Fassade des Gerätehauses aufgewertet: Auf der Grundlage einer Fahne, die ein Florian des Fürstenecker Künstlers Josef Fruth ziert, wurde aus Metall ein Bild gefertigt. Entworfen hat diesen metallenen Florian Brigitte Friedrich.

Am 24. Januar 2020 erfolgte der Spatenstich für den Neubau des Gerätehauses im Baugebiet Thann. Es hat eine Grundfläche von 500 Quadratmetern und auf bietet zwei Geschossen 650 Quadratmeter Nutzfläche. Im Erdgeschoss sind Garagen für drei Feuerwehrfahrzeuge, ein Lager-, ein Bereitschafts-, ein Technik- und ein Notstromraum, die Stiefelwaschanlage, getrennte Umkleideräume für Frauen und Männer sowie die sanitären Einrichtungen. Im Obergeschoss sind ein Schulungs-, ein Vereins- und ein Jugendraum, Teeküche, Büro, Toiletten und Abstellraum untergebracht. Für die getrennte An- und Ausfahrt, einen Übungsplatz, einen Waschplatz und 23 Pkw-Stellplätze gibt es eine befestigte Freiflächen mit insgesamt 1100 Quadratmetern. Zu den Gesamtbaukosten von 2,1 Millionen Euro trägt die Regierung von Niederbayern einen Zuschuss von knapp 187.000 Euro bei. Der Umzug ins neue Feuerwehrhaus fand am 26. Juni 2021 statt.

Förderverein

Personen

Feuerwehrkommando

  • Kommandant: Markus Freundorfer
  • stellv. Kommandant: Stefan Geiß
  • Jugendwart: Marcel Schnürch
  • stellv. Jugendwart: Jens Aichinger
  • Kinderfeuerwehrbetreuerin: Anja Wurm
  • stellv. Kinderfeuerwehrbetreuer: Stefan Wimmer
  • Gerätewart: Severin Putz, Reinhard Fesl
  • Atemschutzwart: Adolf Lindinger
  • Mannschaftssprecher: Stefan Lechl

Vereinsvorstand

  • Vorsitzender: Stephan Blendel
  • stellv. Vorsitzender: Tobias Helldobler
  • Kassier: Christian Hilker
  • Schriftführer: Christian Schmitt
  • Fahnenmutter: Kathrin Gruber

Als Kassenprüfer sind außerdem Richard Schaffner und Rudolf Hausladen im Verein der Feuerwehr Heining engagiert. Langjährige Fahnenmutter war Paula Huber.

Fahrzeuge

Die Freiwillige Feuerwehr Heining verfügt über mehrere Fahrzeuge:

  • Löschgruppenfahrzeug LF 10 (LF 10)
  • Gerätewagen Logistik 2 (GW-L2)
  • Mehrzweckfahrzeug MZF

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Heining
Thann 1
94036 Passau

Telefon: +49 851 7566375

E-Mail: info@feuerwehr-heining.de
Internet: www.feuerwehr-heining.de

Siehe auch

Literatur