Dominik Storr der Ältere

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dominik Storr der Ältere (* 27. Mai 1737 in Schwäbisch Gmünd; † 4. Oktober 1842 in Passau) war ein Passauer Goldschmied aus der gleichnamigen Goldschmiedefamilie.

Leben und Wirken

Dominik Storr heiratete 1771 die Passauer Goldschmiedswitwe Katharina Hatteyer und wurde Goldschmied im Neumarkt. Im Jahr 1781 wurde er Mitglied der Schiffleutzech und schuf den prachtvollen Silberbeschlag für das Bruderschaftsbuch. Von ihm stammen auch die große Monstranz von St. Paul und mehrere Kelche in Passaus Kirchen. 1788 ist er als Besitzer des Hauses Große Messergasse 4 mit alter Goldschmiedegerechtsame nachgewiesen.

Literatur