Bürger für Ruderting

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bürger für Ruderting (BfR) sind eine 1995 gegründete Rudertinger Wählergruppierung.

Geschichte

Die Wählergruppierung der Bürger für Ruderting wurde 1995 gegründet und 1996 ins Vereinsregister (Reg. Nr. BfR 1653) aufgenommen. Der Vorsitz ging von Eva Maria Öttl auf Ludwig Kolbeck über. 2014 stellte sich Ludwig Kolbeck nicht mehr der Wahl und übergab nach einstimmiger Wahl das Amt an die Gemeinderätin Eva Maria Fuchs. Ziel des Vereins ist die politische Arbeit innerhalb der Gemeinde Ruderting. Der Verein sieht sein Hauptziel darin, die politische Aktivität als soziales Engagement zum Wohl der Rudertinger Bevölkerung zu mobilisieren.

Vorstand

  • 1. Vorsitzende: Eva Maria Fuchs
  • 2. Vorsitzender: Norbert Ueberham
  • Schriftführer: Hans Ziegler
  • Schatzmeisterin: Rosemarie Fuchs

Kontakt

Bürger für Ruderting e.V.
Haselbacher Straße 4c
94161 Ruderting

Telefon: +49 8509 93244

E-Mail: evi.fuchs@gmx.net
Internet: www.b-f-r.de