Auersperg-Gymnasium Passau-Freudenhain

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Schloss Freudenhain.

Das Auersperg-Gymnasium Passau-Freudenhain (kurz: Auersperg-Gymnasium, oft auch nur Freudenhain) ist ein musisches und wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium in Passau. Es befindet sich im Schloss Freudenhain, steht unter der freien Trägerschaft der Maria-Ward Schulstiftung und ist somit eine Privatschule. Im Schuljahr 2011/2012 wurde es von 916 Schülern besucht.

Geschichte

Seit nun schon über 100 Jahren dient Schloss Freudenhain als Schule. Bis 1979 war Freudenhain eine reine Mädchenschule. Als die Schülerzahlen im späteren Verlauf jedoch immer weiter sanken, wurde das Auersperg-Gymnasium zur gemeinsamen Schule für Mädchen und Jungen. Aus eben demselben Grund des Schülerrückgangs wurde im Jahr 1989 zusätzlich zum traditionellen musikalischen Zweig auch ein wirtschaftswissenschaftlicher Bildungszweig eingeführt.

Der musische Zweig erlebt zur Zeit neuen Aufwind. Für das Schuljahr 2011/2012 haben sich 63 Schüler für diesen Zweig angemeldet gegenüber 58 am wirtschaftswissenschaftlichen Zweig.

Seit dem Schuljahr 2011/2012 wurde am Auersperg-Gymnasium eine Ganztagsklasse eingeführt. Mit dieser Klasse will die Schule auf die veränderten Lernvoraussetzungen in der Gesellschaft reagieren.Die gebundene Ganztagsschule ist eine eigene Unterrichtsform mit einem Stundenplan, der neben den Regelstunden noch verschiedene Zusatzangebote fest integriert. Der Unterricht in der Ganztagsklasse ist nicht mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Personalia

Schulleitung

  • Schulleiter: OStD Christian Zitzl
  • stv. Schulleiter: StD Vitus Donaubauer

Lehrkräfte (Auswahl)

Absolventen (Auswahl)

Partnerschulen

Freunde und Angehörige

Förderverein

  • Vorsitzende: Elisabeth Hein

Außerdem

Kontakt

<map24 strasse="Freudenhain 2" plz="94032" ort="Passau">Auersperg-Gymnasium bei Map24</map24> <googleAddr strasse="Freudenhain 2" plz="94032" ort="Passau">Auersperg-Gymnasium bei Google Maps</googleAddr> Auersperg-Gymnasium Passau-Freudenhain
Freudenhain 2
94032 Passau

Telefon: +49 851 56066-50
Telefax: +49 851 56066-51

E-Mail: info@freudenhain.de
Internet: www.freudenhain.de

Siehe auch


Schulen in der der Stadt Passau

Gymnasien: Adalbert-Stifter-Gymnasium, Auersperg-Gymnasium, Gisela-Gymnasium, Leopoldinum

Berufs- und Fachoberschulen: Staatl. Berufsschule I, Staatl. Berufsschule II, FOS/BOS, Montessori, Staatl. Wirtschaftsschule

Berufsfachschulen: Altenpfleger, Altenpflegehilfe, Fremdsprachenberufe, IT-Berufe, Kinderkrankenpflege, Krankenpflege, PTA, Sozialpädagogik

Realschulen: Dreiflüsse-Realschule, Gisela-Realschule

Sonderschulen: Hans-Bayerlein-Schule, K-Schule, St.-Severin-Schule

Grund- und Mittelschulen: Altstadt, Grubweg, Hacklberg, Haidenhof, Heining-Schalding, Innstadt, Montessori, Neustift, St. Anton, St. Nikola