Annemarie Stumpf

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche
Annemarie Stumpf

Annemarie Stumpf (* 24. April 1931) ist eine Plattlinger Unternehmerin und Ehrenbürgerin. Sie war verheiratet mit dem Plattlinger Stadtrat Eduard Stumpf († 1996) und hat einen Sohn.

Leben und Wirken

Annemarie Stumpf wurde am 24. April 1931 geboren. Am 15. Mai 1945, wenige Tage nach Kriegsende, begann sie mit gerade 14 Jahren als Lehrmädchen im Geschäft, das ihr Vater drei Jahre zuvor gegründet hatte. Zehn Jahre später starb Hans Hefele, sie übernahm den Betrieb mit 34 Mitarbeitern. Heute sind es weit über 200, bei Hefele und IBS in Plattling (Ludwigplatz und Industriegebiet) und in Landau.

Stumpf hat sich auf die Fahnen geschrieben, das Leben in Plattling zu unterstützen. Dazu gehört auch der Laden in der Innenstadt. Bekannt ist Stumpf vor allem für ihre unvergleichliche Disziplin: Jeden Morgen Gymnastik, immer abends schreibt sie sich eine Arbeitsliste für den nächsten Tag, widmet sich dem Lesen. Seit 1974 ist sie Mitglied beim Christlichen Mütterverein und seit 1987 bei der Caritas. Zudem ist sie Ehrenmitglied des St. Johann Nepomukvereins in Plattling.

Bei der Verleihung der Plattlinger Ehrenbürgerwürde als bisher einzige Frau am 14. Juli 2010 anlässlich des Sommerempfangs für die örtliche Wirtschaft stellte sie fest: „Hefele und Plattling sind mein Leben“. Bei der Ehrung mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande am 13. Oktober 2004 würdigte sie Ministerpräsident Edmund Stoiber als „eine sozial stark engagierte Frau und eine herausragende Unternehmerpersönlichkeit, die wesentlich zum Aufbau und zur Stärkung der heimischen Wirtschaft beigetragen und sich darüber hinaus in vielfältiger Weise verdienstvoll für ihre Mitmenschen eingesetzt hat.“

Auszeichnungen

Literatur

  • PNP: Verdienstkreuz für Annemarie Stumpf. In: Plattlinger Zeitung vom 14. Oktober 2004
  • Konrad Kellermann: „Es kann nirgends schöner sein“. In: Plattlinger Zeitung vom 14. Juli 2010
  • Astrid C. Hahne: Erfolgsgeschichten mit Glück und Herz. In: Plattlinger Zeitung vom 16. Juli 2010
  • Astrid C. Hahne: Ehrenbürgerin Annemarie Stumpf wird 80. In: Plattlinger Zeitung vom 23. April 2011
  • Astrid C. Hahne: Ehre, wem Ehre gebührt. In: Plattlinger Zeitung vom 12. Februar 2015