Alexander Bauer

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alexander Bauer beim 17. Domlauf

Alexander Bauer (* 1994) ist ein Leichtathlet. Er startet für den TV Hauzenberg, vorübergehend bis 2015 für den 1. FC Passau.

Leben und Wirken

2011 belegte er in der Altersklasse Männliche Jugend B bei den Bayerischen Leichtathletik-Meisterschaften in Passau den dritten Platz über 1500 m.

2015 wurde er in Regensburg Bayerischer Vizemeister bei den Bayerischen Hindernis-Meisterschaften der U23 über 3000 m Hindernis.

2016 gewann er den Hauptlauf beim 17. Domlauf. Bei den Bayerischen Hindernismeisterschaften in Regensburg wurde er am 4. Juni 2016 mit der Zeit von 9:26,33 zeitgleich und gemeinsam mit Kilian Stich (LG TELIS FINANZ Regensburg) Bayerischer Meister der Junioren U23 über 3000m Hindernis. Bei den Bayerischen Meisterschaften U23 in Hösbach lief er am 10. Juli 2016 auf den zweiten Platz über 1500 m. Bei den Deutschen U23 Meisterschaften in Bochum-Wattenscheid belegte er am 24. Juli 2016 den sechsten Platz über 3000m Hindernis.

2017 wurde er in der Laufnacht vom 10./11. Juni 2017 in Regensburg mit der Zeit von 9:24,90 Minuten Süddeutscher und Bayerischer Meister über 3.000 Meter Hindernis.