33. Haferlfest

Aus RegioWiki Niederbayern
Wechseln zu: Navigation, Suche
Festkomitee und Ilzer Perle beim Oberbürgermeister, traditionell der Schirmherr des Haferlfests.

Das 33. Haferlfest fand von 29. Juni bis 1. Juli 2012 in der Ilzstadt in Passau statt.

Für weitere Informationen siehe: Ilzer Haferlfest

Über das 33. Haferlfest

Das 33. Haferlfest fand zeitgleich mit der Fußball-EM und den 60. Europäischen Wochen statt. Schon die Eröffnungen der beiden Passauer Großereignisse überschnitten sich: Am Freitag gab es ab 18 Uhr am Residenzplatz ein „Festival für alle“ als Eröffnungsfeier der Europäische Wochen, eine halbe Stunde später begann in der Löwenmühlstraße das Haferlfest mit dem Einzug der Ehrengäste unter den Klängen der Halser Musikanten. Um 18.45 Uhr eröffneten Oberbürgermeister [[Jürgen Dupper und die Ilzer Perle Veronika Dichtl das Fest offiziell.

Beim Haferlfest selbst fanden wieder viele jener Elemente Platz, die sich bei der Premiere des Traditionsfests unter der neuen Regie des Komitees um Markus Rohmann im vorangegangenen Jahr bewährt haben. Unter anderem gab es erneut das farbenprächtige Ballon-Glühen, die über der Ilz schwebende Flussbühne oder die begrünte Feststraße. Ebenfalls fand eine Fallschirmspringer-Aktionen statt sowie ein spaßiges Lebendkicker-Turnier für Passauer Vereine und ein Boots-Transfer von und zur Altstadt. Neu war 2012, dass die Veranstalter einen Haferlfest-Wein im Angebot hatten: Es handelte sich um einen roten Zweigelt, der passend zum laufenden Passauer Jubiläums-Jahr „Barock-Wein“ heißt.

Galerie

Literatur

Weitere Berichterstattung der PNP