Robert Klein

Aus RegioWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Robert Klein (* 9. Mai 1908 in Passau; † 10. November 1993 in den USA) war Zeichenlehrer und Maler. Er war Sohn des Nathan Klein.

Leben und Wirken

1926/27 absolvierte der in Passau geborene Robert Klein einen Spezialkurs an der Preußischen Höheren Fachschule für Textilindustrie und besuchte die Kunstschule in Nürnberg. 1930 eröffnete er in Nürnberg ein Atelier für Damen- und Herrenmode und kam 1935 wieder nach Passau, von wo er im selben Jahr mit seinen Eltern nach Israel verzog. Dort war er als Zeichenlehrer tätig. 1952 übersiedelte er in die Vereinigten Staaten. 1986 kam er als Ehrengast des Oberbürgermeisters zu Besuch nach Passau und das Oberhausmuseum zeigte eine Auswahl seiner Bilder.

Literatur

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Wörterbuch
Regionalportale
Werkzeuge