MS Regina Danubia

Aus RegioWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Regina Danubia.

Die MS Regina Danubia ist ein Schiff der Donau-Reederei Wurm + Köck. Sie ist das Aushängeschild bzw. sozusagen das „Flaggschiff“ der Reederei. Dieser schwimmende Festsaal (Kapazität: 314 Personen), der zu jeder Zeit eine „Traumschiff“-Atmosphäre bietet, besticht durch seine luxuriöse Inneneinrichtung und kann genutzt werden für Tagungen, Seminare, Produktpräsentationen oder sämtliche Arten von Festlichkeiten.

Der Name leitet sich her von dem lateinischen „Regina“ = Königin und von „Danubia“ = Donau und bedeutet somit frei übersetzt „Königin der Donau“.

Technische Daten

Galerie

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Wörterbuch
Regionalportale
Werkzeuge