Franz Xaver Trost

Aus RegioWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Franz Xaver Trost (* 14. November 1816 in Eichendorf; † 29. Mai 1866 in Passau) war ein rechtskundiger Magistratsrat in Passau.

Leben und Wirken

Trost war der Sohn eines Posthalters. Nach dem Studium und Gerichtspraxis in München kam er 1845 als Accessist (Anwalt) an das Appellationsgericht nach Passau. Schon ein Jahr später trat er in die Dienste der Stadtgemeinde ein und wurde erster rechtskundiger Magistratsrat und damit neben dem Bürgermeister der höchste Beamte der Stadt mit Wohnung im Rathaus. Zugleich war er Vorstand der städtischen Armenpflege und Oberstleutnant der Landwehr. 1866 folgte ihm Anton Herlein als erster rechtskundiger Magistratsrat nach.

Literatur

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Wörterbuch
Regionalportale
Werkzeuge