BLICKwinkel

Aus RegioWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wir suchen die außergewöhnlichsten Fotos von Passau!
Das Siegerbild zeigt Reflektionen der Veste Niederhaus im Wasser.
2. Platz: „Dom von oben“
2. Platz: „Histor. Stadt im Wasserglas“
2. Platz: „Stele St. Gertraud“

BLICKwinkel ist ein 2012 vom RegioWiki Bayern e.V. in Passau veranstalteter Fotowettbewerb. Der Wettbewerb lief bis 30. September 2012. Die besten Aufnahmen wurden bei einer Vernissage am 2. November präsentiert. Insgesamt wurden 1.267 Fotos eingereicht.

Inhaltsverzeichnis

Um was geht es?

Passau, die Perle an Donau, Inn und Ilz. Keltische Siedlung, römisches Kastell, katholisches Fürstbistum – alles in allem stolze zweitausend Jahre Stadtgeschichte. Aber nicht einmal zweihundert Jahre Fotografie! Das ergibt in unseren Augen einen riesigen Nachholbedarf. Und genau hier sind Sie gefragt!

Von Ihrem Fenster aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Passauer Altstadt? Ihre Dachterrasse liegt direkt unter der Veste Oberhaus? Ihr Arbeitsplatz eröffnet Ihnen Zugänge zu außergewöhnlichen Orten, aus denen Passau sonst nicht zu sehen ist oder noch nie zu sehen war? Dann sind Sie hier genau richtig.

Was ist zu tun?

Fotografieren Sie Passau aus den ungewöhnlichsten Perspektiven oder von den unzugänglichsten Orten aus.

Dabei ist es ganz egal, ob Sie mit einem oder mit fünfzig Fotos antreten. Je mehr Fotos, umso höher sind natürlich Ihre Gewinnchancen. Aber Vorsicht: Wir achten nicht auf die Anzahl Ihrer Fotos, sondern auf deren Qualität und Originalität. Außerdem unterscheiden wir bei der Bewertung der Fotos zwischen Profi- und Amateur-Aufnahmen – die Beiträge von Profi-Fotografen werden separat ausgezeichnet, um allen Teilnehmern in etwa gleiche Chancen zu garantieren.

Was gibt es zu gewinnen?

Die 14 besten Fotos in der Kategorie „Amateur“ wurden am 12. Oktober von einer fünfköpfigen Jury ausgewählt und im Rahmen einer Vernissage am 2. November 2012 (ab 16 Uhr) im Cineplex Passau präsentiert. Mitglieder der Jury waren die Fotografen Michael Geins, Josef Lang, Christine Pierach und Stefan Wolf sowie Stefan Daller als Vorsitzender des RegioWiki Bayern e.V. Die 14 Gewinner in der Kategorie Amateur-Foto erwarteten Preise im Gesamtwert von über 500 €. Darüber hinaus wählte die Jury zehn Sonderpreise aus, darunter die beste Aufnahme eines Profi-Fotografen

1. Platz: ein Gutschein der Firma KAPS im Wert von 300 €
2. Platz: Gutscheine von Bücher Pustet im Gesamtwert von 150 €
3. Platz: Kinogutscheine vom Cineplex Passau im Gesamtwert von ca. 100 €
Sonderpreise: „Müsligrüße aus Passau“ von mymuesli im Gesamtwert von ca. 70 €

Im Anschluss an die Vernissage am 2. November 2012 war eine Auswahl besonderer Fotos dreieinhalb Wochen (bis zum 21. November) im Rahmen einer eigenen Ausstellung im Foyer des Cineplex Passau zu sehen sein. Darüber hinaus wurden einige der Preisträger mit ihren Fotos in der Passauer Neuen Presse präsentiert.

Sponsoren

Der RegioWiki Bayern e.V. dankt seinen Hauptsponsoren, ohne die dieser Wettbewerb nicht möglich gewesen wäre!

Außerdem bedanken wir uns bei folgenden Sponsoren, die uns durch Sach- und Geldspenden unterstützt haben:

Nützliche Links

Weitere Infos

Berichterstattung

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Wörterbuch
Regionalportale
Werkzeuge