Stadtwiki-Tage 2016 in Passau
Zur Feier seines zehnjährigen Bestehens lädt der RegioWiki Bayern e.V. von 21. bis 23. Oktober 2016 herzlich zu den Stadtwiki-Tagen nach Passau ein.
Informationen und Anmeldung

Alexander Sutor

Aus RegioWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Gedenktafel für Alexander Sutor.

Alexander Sutor (* 4. Januar 1845 in Augsburg; † 14. November 1902 in Passau) war ein Passauer Glasmaler und Glasermeister.

Leben und Wirken

Alexander Sutor betrieb im Hause Bräugasse 25 eine Glasmalereianstalt, in der vorwiegend Kirchenfenster entstanden, die jedoch leider zu einem Großteil im Zuge der großen Renovierungswelle nach dem Zweiten Weltkrieg wieder entfernt wurden. Nachgewiesen sind Arbeiten zwischen 1881 und 1900 in über 30 Kirchen des Bistums. Im Jahr 1895 unternahm er eine sechswöchige Reise nach Jerusalem.

Er war Gründungsvorstand des katholischen Männervereins Passau, der Handwerkskammer für Niederbayern und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Handwerker-Kreditgenossenschaft Passau und der Aktiengesellschaft Passavia. Im politischen Leben war er als aktives Mitglied der Zentrumspartei tätig. Seine Witwe Anna Sutor verkaufte den Betrieb 1903 an Franz Xaver Kurländer.

Literatur

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Wörterbuch
Regionalportale
Werkzeuge